Ist es bei Muskelkater schlimm nochmal zu trainieren?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

"Muskelkater" kommt durch Mikroverletzungen des Muskels bei Überbeanspruchung. Diese Verletzungen müssen ausheilen. Den entsprechenden Muskel sollte man wegen der besseren Durchblutung moderat betätigen, aber einige Tage nicht stark belasten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Muskeln bauen sich in der Regenerationsphase auf. Du solltest mit der muskelgruppe die du trainiert hast 6tage warte. Mache dir einen Trainingsprogramm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn ich Muskelkater hab, trainier ich meistens trotzdem,geschadet hat es bisher noch nie ;) ist halt wesentlich anstrengender/schmerzhafter :D

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein ist nicht schlimm wenn du mindestens 24 h Regenerationzeit hattest, Anfangs hat man gerade im Fitness 2 Wochen lang Muskelkater am Stück

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du reizt den verletzten Muskel nur noch mehr, allerdings wird nichts schlimmes passieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?