Ist es bei Katzen ein gutes Zeichen, wenn sie sich ständig neue Orte zum rumliegen aussuchen?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Das ist weder ein gutes noch ein schlechtes Zeichen, das ist ganz einfach Katzenart.

Keine Katze, die auf sich hält, wird längere Zeit denselben Ort zum Schlafen benutzen. Und nur selten den, den ein Mensch liebevoll für sie hergerichtet hat.

Verspielt ist immer ein gutes Zeichen. Eine verspielte Katze fühlt sich rundum wohl.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das ist doch schön wenn sie sich bei dir überall wohlfühlen kann. Mach dir da keine Gedanken,ihr gefällt es einfach nur bei dir und will wahrscheinlich neue Plätze erkunden und fuer sich finden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hat meine Katze immer gemacht. Die haben halt seltsame, wechselne Vorlieben ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Es ist jedenfalls völlig normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das macht unsere auch. Ist normal.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?