Ist es bei einer Impfung nicht egal,auf welchen arm man die spritze kriegt?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Es ist nicht in Ordnung, dass die Ärztin deinen Wunsch nicht respektiert!

Der Grund für die Frage: Es kann ja mal eine heftigere Impfreaktion geben, und die hat man dann wohl nicht gerne an der Hand, mit der man schreibt.

Ich würde die Ärztin trotzdem wechseln. Erstens scheint sie dir das nicht erklärt zu haben, sonst würdest du hier nicht fragen, außerdem hat sie deine Entscheidung nicht akzeptiert.

Aus medizinischer Sicht ist es egal, welchen Arm man nimmt. Die Ärztin wollte dich in deinen nicht- dominanten Arm impfen, damit du durch mögliche Schmerzen im Arm weniger eingeschränkt bist. So weit nix neues.

Wenn du das aber schon selbst begriffen hast, warum dann die Diskussion? Es geht dir ja scheinbar nur darum, deinen Kopf durchzusetzen, damit bist du leider nicht der/ die einzige. So was hält ungemein auf geht auf die Nerven. Wenn es um etwas wichtiges geht, ist jeder gute Arzt zu Diskussionen und Erklärungen bereit. Aber bei so etwas kann man sich auch einfach mal der Entscheidung des Profis fügen.

Meines Wissens nimmt man den Arm den man weniger benutzt nur, weil der Arm nach der Impfung ein bisschen weh tun kann. Nichtsdestotrotz sollte das eigentlich nicht so wichtig sein und du hast definitiv das letzte Wort bei der Entscheidung ☺

HPV Impfung - Schutz nach der ersten Spritze?

Darf man schon nach der ersten Spritze der HPV Impfung Sex haben? Ich weiß nämlich nicht, ob ich es schaffe, noch so "lange" zu warten. :s

...zur Frage

Nebenwirkungen der HPV Impfung

Habe vor 2 tagen die 2. hpv impfung bekommen und nun unglaubliche schmeren im geimpften arm (fühlt sich an wie krasser muskelkater). bei der ersten hatte ich gar keine probleme. Ist es eine nebenwirkung und was kann ich dagegen machen? Danke :)

...zur Frage

arm nach HPV-Impfung hart und schmerzt

jch hatte ca. vor einer woche meine erste Impfung gegen gebärmutterhalskrebs. die impfung tat sehr weh und ich bin dannach umgekippt. nun, eine woche später tut mein arm, nicht nur an der einstichstelle oft sehr weh, wie als hätte ich gelenkschmerzen und muskelkater in einem. das gewebe um die einstichstelle ist auch total verhärtet. ist das normal und was kann ich dagegen tun?

edit: ich bin 14

...zur Frage

Impfung beim Arzt?

Darf ich mir aussuchen ob ich die Spritze in den rechten oder in den linken Arm möchte?

Wie war das bei euch, hat der Arzt euch gefragt oder konntet ihr entscheiden,
wo ihr die Spritze hin bekommt?

...zur Frage

HPV Impfung . Tut sie weh?

Guten Morgen

Also ich hab heute diese HPV (gebärmutterhalskrebs) Impfung also die erste , insgesamt sind es ja drei.

Auf jeden fall habe ich extreme Angst vor Spritzen generell und von der noch mehr weil ich gehört habe ,dass die mehr als andere weh tut.

Mann bekommt sie doch in den Oberarm oder ?

Tut die Spritze weh ? Also mehr als andere?

Und habt ihr Tipps für mich zur Beruhigung oder was ich machen kann damit es nicht so weh tut ?

Danke schon mal Und GLG

...zur Frage

Was ist dieser komische weiße Punkt im Rachen? Und wie geht der Weg?

Hallo. Was ist dieser weiße Punkt im Rachen ? Halsschmerzen habe ich nicht, nur beim schlucken merke ich, das da etwas nicht stimmt. Was genau ist das ? Und wie geht das wieder weg ? War vor ca.einem Monat erst beim Zahnarzt also ist es auch erst seit kurzem da. Putze mir auch 3 mal an Tag die Zähne falls das eine Rolle spielt.
Dumme Kommentare könnt ihr euch bitte sparen 🙏

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?