Ist es aufwändig ein 2 DIN Radio im Auto neu zu verkabeln?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo

ich las Deine Nachricht soeben und ich möchte Dir nach meinem Besten Wissen und Gewissen antworten:

Vorab: DU musst nicht neu verkabeln, sondern folgendes machen.

Da sind ja lose Kabel für Strom/Lautsprecher. Da brauchst Du Iso-Stecker für Strom und Lautsprecher auf Enden- welche Du mit Flüsterklemmen zusammen verbinden musste.

Ev. brauchst DU noch Adapterkabel Fahrzeugspezifisch auf ISO.

Ev. noch eine Radio-Blende, etc.

Wäre es möglich, dass DU ein Foto vom bestehenden Autoradio hier hochladen könntest, damit ich und andere Ein Bild davon machen könnten Dir und Dir behilflich sein könnten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Vielen Dank für die Antwort!

Leider steht das Auto aktuell in
der Werkstatt und ich kann nichts nachgucken. Zerbreche mir hier den
Kopf über diese Adapter :-D

Habe Radios gesehen, die direkt diesen ISO-Anschluss haben. Das ist bei dem Radio oben ja offensichtlich nicht der Fall.

Also kann ich die Losen Kabel über Lüsterklemmen an einen Adapter -siehe
Bild 1- klemmen, und diesen dann über einen weiteren,
fahrzeugspezifischen Adapter -siehe Bild 2, links- an den an meinem
Fahrzeug vorhandenen Anschluss.. klemmen.

...hou...

Richtig?

Was aber mache ich dann mit den ganzen Chinch-Anschlüssen auf der anderen
Seite des neuen Radios? Bzw., wofür sind die eigentlich genau? Ist mir
gerade relativ undklar.

Hier sind Fotos vom original Radio und von den Adaptern.

Besten Dank für die Hilfe ;-) Gruß!




Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von 16Rugrav
23.09.2016, 07:50

Die Chinch Anschlüsse sind nur für zusätzliche Speaker, Endstufen und Woofer, richtig?

0

Bilder.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?