Ist es auf Dauer schlecht für den Körper, wenn man häufig Bauchschmerzen hat weil man zu viel gegessen hat?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Das ist nicht zwingend schädlich für deinen Magen, das ist allgemein schädlich für den ganzen Körper und die Psyche obendrein. Du solltest solange du noch kannst unbedingt versuchen, dir abends einen Überblick zu verschaffen über das, was du alles gegessen hast. Wenn du nicht alles aufzählen kannst oder die Liste ungewöhnlich lang wird (und das kannst du mit Sicherheit aus dem Bauch heraus selbst sagen wann das der Fall ist), wirds ungesund. Wenn du nicht selbst da rauskommst, konsultiere rechtzeitig einen Arzt. Der kann dir Methoden aufzeigen, mit denen du das unter Kontrolle bekommst.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?