Ist es auch Abseits wenn der Ball vom Torwart geworfen wird?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Natürlich, deswegen müssen alle Spieler darauf achten was der Torwart macht. Jeder der im abseits steht muss gehen.

Abseits gibt es nicht bei Eckbällen, Einwürfen und Abstössen vom Torwart. Bei Abwürfen gilt die Abseitsregelung. Das Abseits ist auch aufgehoben, wenn der Ball zuletzt vom Gegner berührt wurde, oder der abseitsstehende Spieler sich hinter der Ballinie befindet. Auch gibt es kein Abseits, wenn der anzuspielende Spieler sich noch im Moment der Ballabgabe in der eigenen Spielhälfte befindet.

Soweit ich weiß, ist die Abseitsregel aufgehoben, wenn der Ball vom Gegner kommt. Das heißt: Wenn ein Spieler vom Team A aufs Tor von Team B schießt - und der Torhüter vom Team B läßt den Ball abprallen, so daß dieser wieder zu einem Spieler vom Team A gelangt, dann ist das Abseits aufgehoben, weil der Ball ja vom Gegner kommt.

http://www.umts-sport.de/fussball.htm

Wenn der Ball vom Gegner kommt gibt es kein Abseits. D.h. wenn der Torwart abwirft und ein gegnerischer Spieler der letzte Mann im Straufraum ist, ist das keine Abseits.

moin! jo das zählt als abseits, denn das ist ja keine spielunterbrechung.

Natürlich,ist doch eigentlich klar.

Was möchtest Du wissen?