Ist es assi zur Hochzeit Mc Donalds-Sachen zu servieren?

...komplette Frage anzeigen

21 Antworten

Eine Hochzeit ist ja an sich ein sehr besonderer Tag, an dem alles "besonders" ist: besondere Kleidung, besonderer Kuchen, besondere Gäste, die man sonst vielleicht nicht so oft sieht... Die meisten Menschen schließen in diese Liste auch das besondere Essen mit ein.

Wenn du jetzt so furchtbar gerne Mc's isst, ist es nachvollziehbar, dass du auch an diesem Freudentag dein Lieblingsessen genießen möchtest. Andererseits solltest du vielleicht mal darüber nachdenken, ob etwas "besondereres", nicht alltägliches für deine Hochzeit angemessener wäre.

Natürlich kommen die Gäste zur Hochzeit nicht für das Essen, sondern hoffentlich für dich und deinen Partner, aber du möchtest ihnen ja auch was bieten, oder? Ich persönlich würde von Mc's zur Hochzeit eher abraten.

Frag doch mal deine(n) Partner(in), wie er/sie dazu steht.

Burger- Hochzeit ja aber dann im richtigen Stil und nicht nach einer kirchlichen Hochzeit.Standesamt wär ja o.k. ansonsten würde ich einfach Amerika- Motto machen aber alles schick und nicht direkt aus der Verpackung.Kommt halt auch auf deine Gäste an wie die eingestellt sind.

wenn schon dann "richtige" frisch zubereitete burger-variationen, dazu salate, kartoffelwedges/pommes frites und gute (nicht gekaufte!) saucen. dazu eine ordentliche getränke-auwahl. und natürlich ne torte :)

mcdonald's halte ich wirklich nicht für eine gute idee, viele menschen mögen das nicht, ausserdem: wie möchtest du das warmhalten?!

kaltes/aufgewärmtes fast food ist wirklich das letzte.

Das kommt auf die Gäste an. Sind es Kumpels, welche auch so mal dort was essen ist es OK. Ansonsten ? Aber überleg mal, wenn ich bei Mc satt werden will, kostet das einiges. Geh in eine normale Gastwirtschaft, da zahlst auch nicht viel mehr und schliesslich sollte es doch ein einzigartiger Tag sein

Das wär auf jeden Fall mal was anderes... Kommt aber auf Deine Gäste an (und deren Alter).

omq...ist jez nicht ernst gemeint oder? Zur Hochzeit geht man in ein feines Restaurant, auch wenns schon etwas mehr kostet. Das ist man seinen Gästen schuldig

Ich finde, das jedes Paar seine Hochzeit so feiern sollte, was es meint was für ihre Liebe, Beziehung etc steht. NUd wenn du meinst das eine Burger-Party genau das ist was für euch steht, dann mach es!

Wenn die Gäste auch drauf stehen... ansonsten ist es eher eine Schnapsidee...

Halte ich nicht für gut !Das hat keinen Stil !

Diese Idee ist nur gut wenn:

-die Gäste Verwandte sind, welche Du nie wieder sehen möchtest

-die Gäste und dein Partner anderweitig assi sind

-Du keinerlei Gastfreundschaft, Respekt und Wertschätzung zeigen möchtest

-Du damit ins Rekordbuch für die besch...e Hochzeit des Jahrhunderts willst

Super, vielleicht kannst du ja Ronald McDonald dazu bewegen den Trauzeugen zu machen!

^^ausergewöhnlich ... ich würds lassen!

Ist eher außergewöhnlich

Kommt auf das Niveau deine Familie an.

Schlechte idee. Zu Mc Donalds kannste doch immer gehen, wieso dann auch noch zur Hochzeit Mc's essen ?

Mach ne Mottoparty draus, sag alle sollen sich als Burger verkleiden, dann geht das klar.. ;P

also ich weis nicht ich finde nen Kindergeburtstag bei MC schon assi also ist meine Meinung über ein Hochzeitsmenü noch krasser - die Frage hättest du als Abstimmungsfrage machen können

ja schon oda denk doch nach

Himmel lass dies eine Fake frage sein...

das passt ja mal gar nicht, Sorry

Was möchtest Du wissen?