Ist es "asozial" als Frau Tatoos zu haben?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Nö, ist heute voll akzeptiert .. 

Klar, einige Chefs sehen Tattoos nicht gerne .. grad wenn sie sichtbar sind (Tattoo an der Hand, Hals .. in einer Bank ein No Go) .. aber sonst alles gut. 

Ich halte es eher für "bsozial" - (b steht dabei für bildhaft)

Nein ist es nicht. Ich habe selber welche und wurde noch nie schräg angeschaut. Jeder darf sich doch so Anziehen / Stylen und Dekorieren wie er will. Leben und Leben lassen

Asozial kannst Du nur durch Deine Verhaltensweise sein, nicht durch Dein Aussehen

Nein, aber sie ist dann automatisch kriminell! 

Nein, aber ich als Mann finde es unattraktiv. Nur meine persönliche Meinung.

Es kommt drauf an wie viele und was für welche. Du solltest auch bedenken, im Alter ist es nicht mehr schön. Am besten weglassen

Was möchtest Du wissen?