Ist es am Südpol oder am Nordpol kälter?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

""Der Südpol ist tatsächlich viel kälter als der Nordpol", sagt Bernhard Mühr vom Institut für Meteorologie und Klimaforschung in Karlsruhe. Am Nordpol herrschen minus 15 bis minus 20 Grad im Jahresmittel, am Südpol ist es sogar noch einmal etwa 20 Grad kälter.", sagt www.spiegel.de ^^

Am Südpol. Klingt komisch, is aber so. ^^

Südpol, da es theoretisch festlandlich kein Nordpol gibt...

Am Nordpol ist es kälter, da es im Süden ja wärmer ist als im Norden.

Zudem Leben ja Eisbären am Nordpol und haben wegen der Kälte ein dickes Fell, während Pinguine am Südpol keines brauchen, da es dort wärmer ist. :)

Dachte ich auch, stimmt aber leider nicht :)

1

Diese Erklärung ist nicht mehr zu übertreffen!

0

Was möchtest Du wissen?