Ist es als Junge schlimm einen Song von einem Sänger zu mögen der schwul ist?

... komplette Frage anzeigen

8 Antworten

Hör doch einfach, was dir gefällt und mach dir keinen Kopf, was andere darüber denken. Mir würde nach längerem Nachdenken auch nicht einfallen, was daran falsch sein sollte.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich kann mir wenig Schlimmeres vorstellen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

wtf

Judas Priest ist meine Lieblingsband und Rob Halford ist Homo.

und jetzt?

Hör was die gefällt und fertig aus !!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hä? Wieso soll das schlimm sein? Du magst die Musik und gut ist es. Mach dir mal keinen Kopf ;-)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schonmal gehört das Freddy Mercury schwul war. Ich glaube jeder der gerne Queen hört ( und ganz so erfolglos sind die ja nicht ;) ) sind jetzt schwul und da gehöre ich auch dazu...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gegenfrage:

Darfst Du als Junge auch keine Musik von Frauen mögen, die auf Männer stehen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Gott im Himmel natürlich nicht! -.-

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Noch schlimmer wäre wohl, wenn Du tatsächlich mal einen Homosexuellen treffen würdest und mit ihm sprichst. Manche sagen, davon bekommt man Aids, wenn man nicht sogar selber schwul wird und explodiert. Leute, in welchem Jahrhundert leben wir gleich noch?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?