Ist es aktuell möglich, mit dem eigenen PKW in den Libanon zu reisen?

... komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin.

Ja, es gibt eine Fährverbindung. Ein Mal wöchentlich fährt auch aktuell eine Fähre von Tasucu nach Tripoli. Die Verbindung wird von der Reederei Akgunler Denizcilik betrieben.

http://www.akgunlerdenizcilik.com/

Nähere Informationen müsstest Du dort erfragen. Allerdings gibt es die Webseite nicht in Englisch, weswegen Du Dir für dieses Unterfangen Hilfe suchen solltest.

Ich würde Dir empfehlen, alle Modalitäten einer solchen Reise zuvor mit der Libanesischen Botschaft

http://www.libanesische-botschaft.info/index.php/de/

der türkischen Botschaft

http://berlin.emb.mfa.gov.tr/

und ggf. dem Auswärtigen Amt

http://www.auswaertiges-amt.de/DE/Startseite\_node.html

abzuklären, wobei sich das speziell mit der türkischen Botschaft gerade als etwas schwierig erweisen könnte.

Alternativen zu dieser Strecke wären ferner die Fähren Venedig - Alexandria oder Piräus - Alexandria mit anschließender Weiterfahrt durch Israel nach Libanon.

http://salamisinternational.com/

Ferner besteht eine Fährverbindung in Form eines RoRo-Schiffes von Monfalcone nach Haifa, sowie die Möglichkeit einer Frachtschiffreise

http://www.hamburgsued-frachtschiffreisen.de/hsr/de/freightertravel/

sowie weitere Informationen unter

https://www.africaexpedition.de/fahre-europa-afrika-ostroute/

Allerdings solltest Du eben, bevor Du eine mögliche Buchung ins Auge fasst, mit der libanesischen Botschaft und dem Auswärtigen Amt sprechen.

- -
ASRvw de André

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von capricorne73
09.08.2016, 20:02

Moin Andre, vielen Dank für Deine umfangreiche Antwort :) Eine Frage hätte ich noch, bist Du Dir sicher, dass man (noch) von Israel in den Libanon einreisen kann?

0

Was möchtest Du wissen?