Ist es " schlimm" wenn man sagt wenn du mich mal zum Essen einlädst komme ich sofort und dann kommt nicht und behauptet es nie gesagt zu haben?

4 Antworten

Besser wäre reden. Und nachdenke: Hattet der Schnorrer kein Geld, kann er sich so etwas sonst nicht leisten?

Besser als Aktionen sind erst mal Nachfragen: Lädst du mich auch mal zum Essen ein? Oder Erklärungen: Die 20 € waren für mich auch nicht wenig. Manchmal denken Menschen mit geringerem Einkommen, andere Menschen hätten so viel mehr Geld, dass man bei denen ruhig mal bei Einladungen zulangen oder bei Angeboten das Teuerste nennen kann. Da kauft man einmal jemandem etwas, weil ihm etwas Elementares fehlt und dann hört man immer wieder "ich hätte ja so gern....". Dann muss man überlegen: Möchte ich für diesen Menschen der Nikolaus sein oder setze ich hier eine Grenze?

Der Typ schuldet mir so schon über 200

0

Ist halt schon ein wenig asozial bzw man steht halt einfach nicht zu seinem Wort.

Aber der andere ja sehr wenn er immer durschnorrt und behauptet es wiederzugeben

0

Schlimm nicht aber auch nicht nett...

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

schlimm nicht.. aber kindisch

Was möchtest Du wissen?