Ist Ernährungsergänzungsmittel wirklich gesund?

13 Antworten

Wenn du Leistungssportler bist (dein Nick?), hast du einen erhöhten Bedarf an Antioxydantien, sprich Radikalenfängern. Sobald du bemerkst, dass du dir überdurchschnittlich häufig und schnell Infekte einfängst, solltest du verstärkt Obst- und Gemüse "zufüttern". Ob nun "in echt" oder als konzentriertes Pulver in Kapseln ist dann letztendlich wurscht. Die Kapseln enthalten allerdings eine ausgewogenere Mischung.

Sie sind zumindest fragwürdig und in vielen Fällen sogar nur ein Verkaufsargument. Letzlich wurde sogar in einer Studie festgestellt, dass die Einnahmen von Vitaminen (außer Vitamin C) eher schadet als nützt. Dafür hat man aber zur Zeit keine Erklärung!

Erkältungsmittel bekämpfen nur die Symptome, nicht die Erkältung. Es handelt sich um eine Viruserkrankung gegen die es keien Medikamente gibt (Ausnahme: Herpes. Aids kann nur herausgezögert werden). Das Beste bei Erkältung ist: warm halten (schwitzen) und viel schlafen!
Neben ihren Heilwirkungen haben alle Arzneimittel Nebenwirkungen. Sie können zugelassen werden, wenn der Nutzen größer ist als der Schaden. Öfter werden Medikamente auch wieder vom Markt genommen, weil sich herausstellt, dass es umgekehrt ist.
Also: wenn man ohne Arznei auskommt, sollte man sie weglassen, aber nach Absprache mit dem Arzt, wenn er sie verschrieben hat!

Sorry, da hab ich mich verlesen, weil ich gerade gestört worden bin!

0

Honig und Zimt

Seit einiger Zeit schwört meine Mutter auf die Kombination Honig und Zimt (vorzugsweise auf Eiweißbrot) Habt ihr mit diesen Nahrungsmitteln gute Erfahrungen gemacht ? Sie isst sie nämlich jeden Tag, weiß aber selbst nicht, was daran so gesund sei ...

...zur Frage

Sind die MBT-Schuhe wirklich so gesund?

Mir wurden beim Anpassen von Schuheinlagen im Fachgeschäft wärmstens sog. MBT-Schuhe empfohlen ? Hat irgendjemand Erfahrungen damit gemacht ?

...zur Frage

Ist Urin gurgeln wirklich gesund?

Es wird ja manchmal behauptet das das gesund sei, ich würde das nun gerne mal ausprobieren, habt Ihr damit erfahrungen gemacht ?

Ist es gesund oder eher schädlich ?

LG

...zur Frage

Gibt es Langzeitstudien zur gesundheitlichen Auswirkung veganer Ernährung und zu welchen Ergebnissen kommen Diese?

Heute wurde ich in der Fußgängerzone mal wieder von Tierschützern angequatscht. Sie bewarben vegane Ernährung mit den gängigen Argumenten: Fleisch ist schlecht für die Umwelt, der Mensch ist kein Raubtier, Eier essen bedeutet den Nachwuchs von Hühnern zu essen, Milch ist für Babykühe, Honig dient den Bienen als Nahrung, durch vegane Ernährung bekommt man tolle Haut, wird automatisch fit, usw Die Gegner der veganen Ernährung behaupten so in etwa das Gegenteil... Wem soll ich also glauben? Welcher Standpunkt lässt sich wissenschaftlich belegen? Noch ein paar Worte zu mir: Ich esse maximal 1x die Woche Fleisch oder Fisch. Ansonsten gibt es Gemüse, Hülsenfrüchte, Obst, Getreidearten, ... Dabei achte ich stark auf die Herkunft. Regionalität und gute Tierhaltung sind mir wichtig. Dafür bezahle ich auch gerne etwas mehr (Fleisch direkt vom Jäger/Fisch vom Angelverein/Eier aus Hobbyfreilandhaltung, 60 Hühner, 4 Hähne, ...). Es ist mir auch wichtig, dass die Lebensmittel möglichst unverarbeitet sind.

...zur Frage

Schokoladendiät Erfahrungen?

Was für Erfahrungen habt ihr mit der Schokoladendiät gemacht? Also jeden Tag eine Tafel Schokolade und mehr nicht? Ich weiss, dass es nicht wirklich gesund ist, weshalb mir das keiner sagen brauch. Würde nur gerne wissen, ob jemand von euch damit abgenommen hat und wenn ja wieviel :D Liebe Grüße

...zur Frage

Omega 3 Fettsäuren (Fischöl) Ist dieses Fett wirklich so gesund, welche Erfahrungen habt ihr gemacht,und ist was dran das es mit Schwermetallen belastet ist?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?