ist er zu eifersüchtig?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

1. DU musst dir überlegen, wie DU wahrgenommen UND behandelt werden möchtest.

2. DU musst dir überlegen, wie DU reagierst, wenn es nicht so ist wie du es unter 1. für dich festgelegt hast.

Wenn du damit klar kommst und es für dich in Ordnung ist, dass ein anderer Mensch über deinen Umgang, deine Aussenkontakte, deine Gesprächspartner, etc bestimmt, dann ist alles OK.

Falls du jedoch den Anspruch und die Erwartung hast, dass DU eine selbstständige, vollwertige Person bist, der mit Respekt, Achtung, Anerkennung und Liebe begegnet wird, dann solltest du deinen Freund schnellstens und SEHR KLAR und eindeutig darauf hinweisen, dass ER nicht darüber zu befinden hat mit wem DU sprichst und was du mit wem besprichst.

Das hat nichts mit Liebe oder Eifersucht zu tun, das ist pure Machtdemonstration und Machogehabe und deutet im Kern auf massive Minderwertigkeitsgefühle und Verlassensängste hin. Er liebt dich nicht, er hat Angst dich an den nächst besten zu verlieren UND er hat KEIN Vertrauen zu dir, sondern befürchtet das du mit jedem "rum machst".

Menschen, die eine sehr repressive, eventuell sogar gewalttätige Erziehung oder entsprechend prägende Erlebnisse hatten verhalten sich oft so.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Selbst wenn dieser Junge bis über beide Ohren in dich verliebt sein sollte, das verhalten von ihm geht absolut nicht und Du solltest diesem Verhalten unter allen Umständen auch ganz entschieden entgegentreten und schon mit Sicherheit solltest Du dich in deiner persönlichen Handlungsfreiheit nicht mal ansatzweise einschränken lassen. Entweder dieser Junge kann das akzeptieren oder Du tust dir selber den größten Gefallen, wenn Du ihn in die Wüste schickst oder wo auch immer er herkommt. Eine Beziehung unter diesen Umständen wird niemals funktionieren, es sei denn Du unterwirfst dich dem Diktat des Jungen.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja , das alleine kannst du entscheiden. Aber du müsstest dann halt aufpassen was du machst mit wem du redest. Ich weiß ja nicht wie sehr eifersüchtig er sein werden kann. Aber rede mit drüber.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Entweder er will dir zeigen, wie maskulin er ist. Oder er ist wirklich verliebt. Im Fall 1 kannst du ihn ja indirekt darauf ansprechen oder ihm direkt sagen das er nicht vor dir einen auf Mann höchster Priorität machen muss. 

Hoffe ich konnte dir bisschen weiter helfen.

LG Cengiz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fafnir9
03.04.2016, 00:13

und wenn er verliebt ist (was ich tatsächlich denke..), ist es also ok, wenn ich das 'durchgehen' lasse, dass er mich nichts mehr tun lässt?

0
Kommentar von Fafnir9
03.04.2016, 09:24

Mein Handy kontrolliert er nicht, aber ich kann mir vorstellen, dass er es gern tun würde..

0

Fände ich mega lästig. Hat der kein Vertrauen in dich, dass du mal normal mit wem anders reden kannst? Oder warum muss er dich wie sonst was verteidigen und wovor überhaupt? Damit du ihm nicht weggenommen wirst?
Haha, werd die Leute nie checken ;D
Ich finde das jedenfalls nicht ok.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?