Ist er obwohl er Schluss gemacht hat am verzweifeln oder verstehe ich das falsch, denn er versucht mich eifersüchtig zu machen und hat die totale gefühlsaxhter?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

hört sich aber eher nach kinderkram an oder dein ego ist sehr schwach ausgeprägt

dein vater hat nicht ganz unrecht, 

er will zeigen dass du ohne ihn nicht kannst, und er der stärkere in der beziehung ist, mit dem schlussmachen will er dich verletzten und dir zeigen dass du was tun musst damit so gnädig ist sich mit dir abzugeben

links liegen lassen,auch wenns schwer fällt, mit anderen reden und bewusst kontakte zu anderen suchen

wenn er wirklich noch was für dich empfindet wird er schon reagieren

wenn er merkt dass du alles was er tut registrierst und verletzt reagiert hilfst du ihm ja nur

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denisesn
23.11.2015, 19:07

Ja denke das braucht jetzt Zeit, und wenn er mich wirklich liebt kommt er schon noch auf mich zu

0

Naja, du solltest euch beiden wirklich mal Zeit für sich selbst geben. Aber wenn er Schluss gemacht dann kann man da nichts machen, du willst ihn zwar zurück, aber denkst du es wäre das Beste? Wieso genau willst du ihn zurück und wieso genau hat er Schluss gemacht? 


Sicher ist er erstmal down, jeder ist nach einem Beziehungsaus down, egal ob die Person die Beziehung beendet hat oder nicht, es tut immer weh. Es ist also völlig normal wenn er traurig ist.

Aber ob er mit dir zusammen sein will kann in anhand des Textes nicht sagen, aber auch nicht ausschließen. Aber denk du mal nach ob es nicht besser wäre wenn...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denisesn
23.11.2015, 19:01

Ich möchte zu ihm zurück weil die Zeit mit uns immer so schön ist, ich muss aber wieder zu mir selber finden das weiß ich, ich habe mich so krass verändert und irgendwann angefangen zu verstellen( seitdem ist alles kaputt gegangen)

Ich liebe es in seinen Armen gehalten zu werden und mit ihm Sachen zu erleben, es ist so schön..

0
Kommentar von denisesn
23.11.2015, 19:04

Danke für die Antwort !

0

Akzeptiere den Schlussstrich und begegne ihm normal höflich. Du bist ja nicht du selbst, wenn du immer auf den Sprung bist, den Kopf einziehst und Angst hast, was die nächste Aktion von ihm ist. So extrem wird er sich zu mindestens nicht auf Dauer ändern. Du bist bald 18 und nicht 13 Jahre.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denisesn
23.11.2015, 19:06

Aber ich war doch garnicht unhöflich?! Ich schaue ihn zwar nicht einmal an aber wenn dann würde ich ihn ja auch anlächeln aber keine ahnung, ich denke das braucht jetzt erstmal Zeit

0
Kommentar von denisesn
23.11.2015, 19:17

Ja jetzt weiß ich was du meinst.
Auch jetzt wo er sich wegsetzen will? Dann haben wir ja nichts mehr miteinander so wirklich zutun..
Soll ich ihn anlächeln? Hab Angst das es nicht erwiedert wird

0

ich würde den kerl abschreiben! jungs hängen in ihrer entwicklung uns gegenüber sowieso hinter her...der brauch auf jeden fall noch ein paar jahre um halbwegs erwachsen zu werden und zu wissen was er will! wennihr jetzt wieder wasmiteinander anfangt, kann ich di rleider versprechen dass das nicht halten wird...also wenn du wirklich was für ihn empfindest und mit ihm zus sein willst, stell dich von vorne herein ein, dass das wieder so laufen wird, dass er stimmungsschwankungen kriegt und schluss macht.

also ich würde ihm jetzt erstmal die kalte schulter zeigen und nur kurz antworten, falls er mit dir spricht, bis er sich beruhigt hat und sich nicht mehr wie ein verzogener bengel aufführt! und ja ich weiß es ist schwer, aber guck dich anderweitig um,bau neue kontakte auf und überlege ob du es dir wert bist den idioten nochmal an dich ran zu lassen

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von denisesn
23.11.2015, 19:03

Ich weiß aber wie gesagt: er ist immer so vernünftig gewesen, hat mich nie verletzen wollen

Ich kenne ihn ja mittlerweile gut, er verhält sich denke ich so weil es das erste mal ist das ich ihm die Kalte Schulter zeige, wirklich das aller erste mal, das ärgert ihn denke ich sehr

0
Kommentar von denisesn
23.11.2015, 19:18

Also soll ich so weitermachen mit der kalten Schulter? Oder ist das falsch, soll ich ihn villeicht öfters angucken? Ich schaue ihn garnicht mehr an..

0

Zu der Beziehung: hatten noch nie Streit, weil wir uns immer gut verstanden haben und uns nichts am Charakter großartig stört

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Oh, Gefühlsachterbahn *

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?