Ist er nur schüchtern, weil er noch keine Freundin hatte? Und was dachte er sich, als er mich sah?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Rualiana, die Story ist ja nun mal wirklich süß. :-)

Also ich sehe das nicht so negativ wie die anderen und verwende selber gerne Smileys, dabei bin ich schon vier mal so alt. Was soll man denn sonst machen, normalerweise unterstreicht man seine Sätze mit der Mimik um klarzumachen, ok das war jetzt eher ein Scherz, oder nett gemeint oder doch eher eine versteckte Kritik, schriftlich habe ich eben nur Smileys.

Ich denke nicht, dass das Schüchternheit ist oder er gar verklemmt ist, wohl eher ein kleiner Einsiedlerkrebs der viel reflektiert und hinterfragt, also eher Richtung introvertiert aber ist doch ok, mit Geduld und Spucke bekommt man die auch aus ihrem Schneckenhaus heraus.

Ein Problem könnte allerdings auftreten, wenn du weiterhin darauf bestehst, dass es ''Müll'' ist, wenn er hinterfragt, denn dann kann aus euch beiden leider nichts werden. Jetzt überlege doch mal selbst, aus seiner Sicht, eben erst kennengelernt und schon interessierst du dich für seinen Tag, das ist seltsam. Er kann doch nicht wissen das er dir schon lange aufgefallen war, du bist ihm mit deinen Gefühlen weit voraus, da kann er nicht hinterher hecheln, du musst ihn schon abholen dort wo er noch ist. Wie wäre es gewesen wenn du darauf erwidert hättest ''nun für mich ist das nicht nur ein Tag, aufgefallen bist du mir schon viel länger und nun möchte ich halt wissen wie du so bist, was du tust''. Wobei ich dir raten würde den Bruder künftig außen vor zu lassen, das ist nicht so angenehm für ihn. Vielleicht hat er deswegen auch so geblockt, weil er befürchtete die beste Freundin seines Bruders wolle ihn nur aushorchen. Da würde ich auch dicht machen.

Er scheint nicht nur mit Mädchen sondern auch mit dem chatten an sich noch nicht allzu viele Erfahrungen gemacht zu haben und wirkt etwas unbeholfen. Doch wenn er extra vom zocken weggeht um mit dir kurz zu skypen, also wenn das kein Interesse ist, dann weiß ich auch nicht. ;-) Abgesehen davon verstehe ich seine Antworten an seinen Bruder so, dass er gar nicht erst so viel mit dir geschrieben hätte wenn du ihn nicht interessieren würdest. Aber er ist eben noch zurückhaltend, ihm geht das alles zu schnell, er versteht es nicht, kann es nicht nachvollziehen und allein darum ist ihm das alles suspekt. Du kannst doch einfach mal einen Gang runter schalten, oder läufst du immer so hochtourig? Du wartest halt mal ein wenig und dann siehst du was sich ergibt, vielleicht gibt es was zum liken, oder du stellst was ein oder du fragst (nach einer Weile (!) ) einfach mal nach ob er Lust zum schreiben hat oder schickst nur einen kurzen Gruß. Es kann auch sein, dass ihn das Gespräch mit seinem Bruder nachdenklich gemacht hat, das muss jetzt erst mal verdaut werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich denke dein Schwarm hat noch nicht so viel Erfahrung im Umgang mit Mädchen und stellt sich daher etwas arg ungeschickt an. wenn du ihn magst solltest du aber Kontakt zu ihm halten. Du solltest dir aber keine Illusionen machen das daraus eine Beziehung werden könnte. erstens steht die bloße Entfernung zwischen euch und zweitens, bist du vielleicht, obwohl du jünger bist, schon viel reifer als er.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Also ich find xD schreiben nicht unbedingt 12-jährige kiddys aber das tut hier nix zur sache ;) Was die andere sache angeht , ich würde sagen das des eh nix bringt weil es zum einen ne Fernbeziehung wäre und zum anderen scheint er auch nicht sooo interessiert an dir zu sein egal was er da aus dem kontext heraus gesagt hat von wegen er würde dich schon mögen. Nun ja das er dich anschreibt darauf kannst du lange warten, das wird höchstens in 100jahren passieren das er das tut. Aber wenn du ihn anschreibst machst du dich nicht zum affen bloß weil du ihn anschreibst, nur ist es meiner meinung nach unnötig weil er nicht so interessiert zu sein scheint , jedenfalls entnehme ich das den aussagen aus dem text die er dir gegenüber gemacht haben soll . Lg Captain Ziege

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, du machst dich zum Affen.

Was soll das bringen, wenn du ihn bedrängst?

Vielleicht steht er nicht auf Mädchen.

Und wahrscheinlich hat er keine Schmetterlinge wie du.

Lass ihn in Ruhe. Wenn er wirklich was von dir wöllte, würde er sich melden.

Aber beim Skypen hat er auch nur Ausflüchte gesucht. Also kannst du ihn vergessen.

Vielleicht ist ihm auch nur bewusst, dass es auf diese Entfernung nichts bringt.

Alles Gute

Virginia

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Sorry aber de text verwirrt ein bisschen.. Is so viel durcheinander :D Du bist in ihn verliebt obwohl ihr nur einmal geschrieben und 5 minuten geskypt habt oder wie? Ich würd ihn einfach nochmal anschreiben damit du weißt was er von dir hält und damit ihr euch kennenlernt :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja, Internet-... Du kennst ihn nicht mal, da kannst du dir doch keinen Eindruck von ihm machen...

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Schreib ihn an! Mir scheint es wirklich so, als ob er echt noch keine Erfahrungen hat, mit jungen Frauen zu schreiben.

Du hast nichts zu verlieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?