Ist er normal oder findet er mich zu unattraktiv?

17 Antworten

Klar ich würde mich auch verunsichert fühlen! Ich fände es natürlich auch nicht gut.

Vielleicht sprichst du ihn mal darauf an und fragst einfach nach? Kann sein, dass er es vielleicht nicht so meinte. Aber wenn er es so meinte,dann wäre dass meiner Meinung nach echt doof, weil wenn man eine Person liebt, dann wegen allen und nicht nur wegen einer Sache. Und er sollte eigentlich am besten dich am Schönsten finden.

Es wird immer andere geben, die hübscher/attraktiver sind. Ich denke du interpretierst zuviel in die Sache hinein. Er hat dir NICHT gesagt, dass du unattraktiv bist, sondern nur, dass er schon Frauen kennengelernt hat, die an ihm interessiert und etwas attraktiver waren.

Allein das er mit dir zusammen ist, sollte dir doch zeigen, dass du in seinen Augen attraktiv bist, denn der erste Eindruck ist so gut wie immer das Aussehen, erst danach bemerkt man die Persönlichkeit. Die Tatsache, dass er schon attraktivere Frauen kennengekernt hat, zeigt dir, dass ihr wahrscheinlich in der gleichen Liga spielt.

Wenn du dich selbst allerdings als 2. Wahl und als unattraktiv siehst, wird irgendwann deine Umwelt das gleiche Gefühl haben (man merkt wenn sich jemand nicht wohl in seiner Haut fühlt, usw.). Nimm seinen Kommentar als Komplement auf.

Er ist zumindest ehrlich und das ist etwas was du in unserer heutigen Gesellschaft leider kaum noch findet und deshalb sollte man es schätzen. Außerdem hat er dir auch weiß gemacht, dass er dich wegen mehr als nur deinem Äußeren wertschätzt und das siehst du was du wirklich an ihm hast. Er sieht deinen vollkommen Wert als Menschen und nicht nur die Hülle, wo findest du schon noch Jemanden der so denkt? Deshalb versuche das positive an seinen Aussagen zu sehen und lass es nicht daran scheitern!

Was möchtest Du wissen?