Ist er jetzt total scheu? :'(

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Lass ihn für heute Abend in Ruhe, das war ausreichend Stress für heute für ihn. Der kriegt sich die Tage wieder ein.
Generell solltest du ihm 1 - 2 Wochen Eingewöhnungszeit lassen. Die braucht er, um sich seines neuen Reviers sicher zu werden. Danach wird er sehr wahrscheinlich ohnehin Verhalten und Aufstehzeiten noch mal ändern.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Das war für deinen hamster auf jeden Fall erschreckend. Aber mach dir mal nicht zu viele Gedanken, Hamster sind eigentlich ziemlich mutig und sobald er sich etwas beruhigt hat, wird er auch wieder hervorkommen. Aber ein oder zwei Tage wird er schon brauchen, um wieder vertrauen gefasst zu haben. Immerhin ist die Umgebung für ihn noch ganz neu und dann kommt da gleich noch so ein lauter "Feind", da ist er natürlich unsicher was er von seinem neuen Zuhause halten soll. Wenn er feststellt, das es doch nicht so gefährlich ist, wird er auch wieder herauskommen und du kannst mit der Zähmung fortfahren. Aber ich würde wirklich ein bissschen warten, etwa 4 Tage, bis er sich einigermaßen sicher fühlt und dann erst mit der Zähmung beginnen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Keine Panik, der kriegt sich wieder ein. Er braucht nur eine Weile, bis er den Schreck vergessen hat.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?