Ist er interessiert an mir? Soll ich den ersten Schritt wagen?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Hallo, ich finde, du bist ihm schon sehr entgegen gekommen und er wird es in allem merken, dass du an ihm interessiert bist. Aber er scheint es nicht so sehr zu sein wie du, sonst hätte er längst wieder einen Vorschlag zu einem Kaffee trinken zugestimmt. Ich glaube deshalb, nicht,  dass er seine Haltung dir gegenüber ändern wird. und deshalb würde ich ihm auch nichts sagen. Mit Mitte 30 weiß man normalerweise was man will und  ich denke, ihm gefällt vorerst sein Leben so wie es ist. Er wird wahrscheinlich seine Pläne für die Zukunft haben, sonst würde er nicht noch umschulen und sich neu orientieren.

Wenn er allerdings möchte, dass du dabei eine Rolle spielst, dann wird er es dir bestimmt spätestens sagen, wenn er sich aus der Firma verabschiedet. Du musst selber wissen, was du tust, aber gerade in deinem Alter würde ich nur einen Partner wollen, der auch mich eindeutig als Partnerin will. Denn das wäre ich mir selber wert, alles andere wäre mir zu wenig. Wenn du das nicht so empfindest, dann lasse dich auch nicht beirren und mache es so, wie du es persönlich richtig findest

Ich würde es versuchen das ich den ersten Schritt mache und ihm sagen das du mehr Private dinge mit ihm machen möchtest und sehen willst wo es hin geht. Da ich ein sehr Freiheits liebender Mensch bin kann ich mir bisschen vorstellen wie es aussieht in ihm. Aber merke dir eines, das ihm seine Freiheit immer wichtiger ist als eine Frau.
Versuch dein Glück, sonnst wirst du es nie erfahren, du lebst ja schließlich nur 1mal oder? ;)
Alles Gute und viel Glück

Kaum zu glauben ,aber es gibt Männer die brauchen eine Direkt Ansprache.

naja also ihr könntet es ja einfach mal tun und dann schauen was danach rauskommt

Was möchtest Du wissen?