Ist er in mich verliebt? Und: Dürfen wir das?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Hey, ich selbst bin ein Junge. Wenn ich in ein Mädchen verliebt bin, bin ich auch oft so wie das Verhalten von dem Jungen das du beschrieben hast. Ich gehe mal stark davon aus das er in dich verliebt ist. Es kann aber auch sein das er dich sehr mag aber dich nicht liebt. Um zum Alter zurück zu kommen. Ich persöhnlich finde das der Altersunterschied für das Alter etwas zu groß ist. Das darfst du nicht Falsch verstehen aber das ist meine Meinung :D. Wenn du denn Jungen aber auch liebst und das zwischen euch echt ernst ist dann ist es vollkommen in Ordnung. Und zu der Frage mit dem Treffen. Geh lieber am Anfang in Gruppen oder ihr nähert euch immer mehr an. So würde ich das machen. Wenn du es langsam angehst würde es mir als Junge nicht auffallen.

Ich hoffe ich konnte dir helfen :D LG

kann sein dass er dich mag, aber ich würde da jetzt nicht direkt von aussgehen, denn wenn du ihn nach einem treffen fragst und dann stellt sich herraus dass er gar nucht in dich verliebt ist dann wäre das schonn ziemlich blöd...aber du kannst dich ja mal mit ihm unterhalten über themen mit denen du auch mit deinen ganz normalen kumpels redest und so:) vielleicht stellt sich dann ja mehr herraus;) und wegen dem altersunterschied... wenn er 15 ist und du das okay findest und er auch, dann is doch gut! 16 oder älter finde ich dann schon zu alt! viel glück noch!

sodala. also ich finde diese anzeichen ziemlich eindeutig, vor allem dass er die anderen mädels gar nicht mehr wahrnimmt wenn du da bist ;) also meiner meinung nach ist er in dich verliebt, nach dieser beschreibung ;) das ist auch erlaubt, ihr seid beide minderjährig. geschlechtsverkehr ist erst ab 14, und eigentlich auch nur zwischen minderjährigen, also wenn er 18 ist und du 15 dürftet ihr nicht. aber in einer beziehung ist das ja wohl kein problem ;) ob das zu viel altersabstand ist musst du wissen. du merkst es aber sicherlich schnell wenn ihr vom geistigen alter nicht zusammenpasst :) am erwachsensten wirkt man meiner meinung nach wenn man einfach direkt fragt. also nicht irgendwie blöd drumrumreden oder sogar über andere freunde, das wirkt einfach nur kindisch und unreif. ich finde auch, dass man den anderen, wenn er sich grundlos nicht meldet oder so, einfach anrufen und fragen sollte, was los ist. wenn er dann keine lust mehr hat dann soll er das einfach direkt sagen, dann hat es eben nicht geklappt, was solls. du hast nichts zu verlieren :) ihr seid jung und habt alles vor euch, also viel glück :)

Dieser Altersabstand ist überhaupt nicht zu groß. Ich finde eine Abstand von bis zu 2 Jahren ideal. Ansonsten frag ihn nach einem Treffen. Dabei muss du ihn nur anlächeln und ihn ganz normal anreden.

Hey,

Also Alter ist schonmal dämlich, denn das zählt bei Liebe bekanntlich nicht. Doch mit 13 Jahren sieht man das ganze, vor allem wenn du selber in ihn verliebt bist, vielleicht ein bisschen aus einer anderen "Sicht" und man "redet sich einfach ein, dass er in einen verknallt ist."

Naja wie dem auch sei, hier kann dir keiner beantworten ob er in dich verliebt ist oder nicht. Das musst du schon selber herausfinden. Außerdem kannst du ja nur ein Ja oder Nein bekommen.. ( 50/50 chance ;P) Hier kann dir das zumindest keiner beantworten

lg

Mädchen sind in der Entwicklung oft weiter als Jungs, diese holen später auf. In sofern scheinen 13 und 15 ok zu sein.

Hauptsache ihr versteht euch gut ;p xD

Muß jemand immer gleich verliebt sein, wenn er nett zu einem ist?

Das alter ist total okay. Bin 19 und meine Freundin 23 und wie verstehen uns super^^

Was möchtest Du wissen?