Ist er im Recht oder bin ich es?

... komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Du bist doch nicht seine Dienstmagd,sag ihm er soll in Zukunft den Schlüssel mitnehmen und sich die Sachen selbst hohlen,die er braucht. Es ist auch nicht schön das er dich ignoriert wenn Freunde von ihm da sind.Sprich einfach mal mit ihm.Hoffe,dass ich dir helfen konnte.
LG

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Du bist im Recht!

Dein Freund soll sich einen Zettel an die Tür Kleben wo draufstehet SCHLÜSSEL NICHT VERGESSEN! und Kauft euch einen Schlüssel Hagen denn ihr immer neben der Tür hängen habt. Oder er soll sich so ein Ding kaufen was man an dem Schlüssel mit dranmacht und was beim Pfeifen oder Klatschen reagiert wenn er mal wieder den Schlüssel verlegt hat.

Und wenn du dieses mal keine Lust darauf hast nach Hause zu rennen weil er mal wieder den Schlüssel vergessen hat lass ihn Zappeln auch wenn er dein Freund ist musst du nicht gleich Springen wenn er Ruft. Vor allem nicht wegen solcher kinderka###e.

  

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von channi98
02.05.2016, 14:08

Wir haben einen Schlüssel Haken aber er hängt ihn nie dran

0
Kommentar von channi98
02.05.2016, 14:36

Hab ich alles schon.. Ist ihm egal

0

Natürlich bist du im recht! Er kann sich z.B einen schlüssel anhänger um den hals legen wenn er seine schlüssel vergisst und eigendlich hättest du einen grund und auch ein recht sauer auf ihn zu sein. Rede mit ihm und sag das er seine fehler einsehen muss und ihr eine lösung für dieses problem findet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von channi98
02.05.2016, 13:57

Das Problem ist das er denkt er hätte recht. Reden bringt da nichts

0
Kommentar von depressed0815
02.05.2016, 14:20

Dann musst du ihm das klar machen! Du wirst einfach nicht mehr nach hause gehen nur um ihn extra die tür aufzu machen! Nach ner zeit wird er das von alleine lernen und seinen schlüssel immer dabei haben! Das war bei meiner schwester auch so sie hat nie ihren schlüssel mit genommen und da meine eltern arbeiten musste sie immer vor der tür bleiben nach ner weile hatt sie gelernt ihren schlüssel mitzunehmen

0

Nun das klingt sehr nach jemand der Dich komplett als Eigentum vereinnahmen will. So oft vergisst niemand den Schlüssel. Ihn stört bewusst oder unbewusst das Du neben Eurer Beziehung ein eigenes Leben hasst. Am liebsten wäre es ihm wenn Du permanent zu hause wärst und Dich nur um ihn kümmern würdest. Er wird Dich immer anrufen wenn Du nicht zu hause bist.

Männer haben Hosentaschen, wer vergesslich ist kann den Schlüssel mit einem Band an der Hose fixieren.

Mach ihm klar das Du derartige Aktionen höchstens ein bis zwei mal im Monat duldest. Lernt er das nicht, solltest Du Dich trennen so lange Du Dich noch nicht endgültig in Abhängigkeit begeben hast.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von channi98
02.05.2016, 14:42

Nein er will wirklich nur rein um sich umzuziehen und dann geht er selber wieder alleine raus zu seinen Freunden und ich kann wieder machen was ich will..

0

Wenn ER den Schlüssel vergisst, ist ER schuld. Du musst ja nicht wissen, dass er den Schlüssel vergessen hat. Und außerdem kann z.B.: dein Handy zum Aufladen in einem anderen Zimmer liegen, dass du es nicht hörst. Da gibt es vieles....

Außerdem kannst du einen Reserveschlüssel u.B.: unter einen Blumentopf, einer Fußmatte oder ähnlichem legen. Dann kann er so oft er will den Schlüssel vergessen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?