Ist er Feige, unsicher wird er sich nochmal melden?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Schieß den Typen in den Wind und nimm es als eine Lebenserfahrung, nicht mit jedem gleich ins Bett zu gehen. Sonst hast Du gleich einen gewissen Ruf am Hals, den Du so leicht nicht wieder los wirst und der Dir mit Sicherheit nicht gefallen wird.

Der Typ wollte eine schnelle Nummer, die er bekommen hat. Und jetzt prahlt er damit vor seinen Freunden und seiner Freundin. Aber wenn es Ernst wird, kneift er, steht nicht zu Dir und benutzt Ausreden, die sooooooooo einen Bart haben.

Du fühlst Dich zu Recht verarscht und solltest schleunigst den Kontakt zu ihm abbrechen und beim nächsten Mal sei nicht wieder so leicht zu haben; siehe erster Satz!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Naja ich an deiner Stelle würde mir da einen anderen suchen. Mag zwar sein, dass er vom alter oder vom äußeren Erscheinungsbild ein Mann sein. Er handelte mit dieser Aktion eher wie so ein  pubertierender Junge. Stell dir doch mal selber die Frage ob er wirklich ein Partner wäre dem du vertrauen könntest ?. Klar auch ich habe schon mit meinen Freunden über Sex geredet aber dabei nie Namen oder Bilder preis gegeben so das die Frau immer anonym blieb.

Aber anderen Leuten erzählen mit wem man wo und wie Sex hatte , und auch alle Details verrät, dann kan man so jemanden nicht vertrauen. Also lass den links liegen =)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich glaube nicht.

Tut mir Leid.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?