ist er angepisst?

9 Antworten

Davon darfst Du ganz sicher ausgehen das dein Kumpel deine Ausführungen nicht gerade freudig zur Kenntnis nahm und letztendlich wollte dein Kumpel auch nicht umsonst die ganze Zeit das Thema wechseln. Es war von dir zutiefst ungeschickt und unsensibel gewesen dich derart übertrieben eifrig über seinen Bruder auszulassen und nun ist zwar nicht der Kumpel aber das Kind in den Brunnen gefallen. Möglicherweise steckt da auch eine Portion Eifersucht und Neid dahinter. Dennoch aber sollte sich das ganze in den nächsten Tagen wieder von alleine einpendeln und vielleicht kannst Du es ja auch mit einer Einladung auf ein Eis oder eine Cola oder was auch immer etwas beschleunigen.

Das kann gut sein. Versetz dich mal in seine Lage: er empfindet sich als nicht gutaussehend und hat einen so hübschen Bruder. Den stellt er eines Tages seinem Kumpel / seiner Kumpelin vor. Und der / die schwärmt plötzlich nur noch vom Bruder und will partout über nichts anderes sprechen. Da kann man doch "eifersüchtig" und neidiisch werden. Und warum soll man sich die Schwärmerei über den hübschen Bruder antun?

Jep ziemlich wahrscheinlich...allerdings ist das aber auch verständlich, findest du nicht? Stell dir mal vor du hättest eine ziemlich gut aussehende Schwester (vielleicht hast du auch eine), ein Kumpel von dir kommt zu Besuch, lernt sie kennen und redet dann ständig über sie...Das würd dich auch ziemlich nerven, oder? Und vielleicht steht dein Kumpel auch auf dich, dann ist das ganze noch um einiges nerviger für ihn.

Kleiner Bruder ansprechen?

Hallo, gestern war wieder so ein Gruppentreff meiner Stadt. Wo man halt einfach hingehen kann und Leute kennenlernen kann. Ich bin seit Ende April dabei. Ein Junge(16) ist der kleiner Bruder von einem alten Kumpel(17). Gestern war es so, dass wir uns irgendwie das erste mal Hallo gesagt haben. Wir haben uns schon öfters gesehen aber das Ding ist, ich weiß überhaupt nicht wie er heißt nur wie sein großer Bruder heißt. Soll ich ihn das nächste mal einfach fragen? Aber dann habe ich wieder kein Plan worüber wir uns unterhalten können. Finde ihn auch etwas attraktiver als seinen großen Bruder. Aber will keine Beziehung mit ihm. 😅 Habt ihr Tipps? Danke für die Antworten

...zur Frage

Ich gebe Jungs immer nur fiese Körbe

Versuche mich kurz zu halten. Zu mir: Bin 18 (fast 19), vom Aussehen her eher „sportlicher“ (dennoch modern) und hübsch. Hatte noch nie einen Freund, noch nie geküsst – liegt aber nicht an den Jungs oder das mich keiner wollte, sondern an mir. Eigentlich hätte ich gerne einen Freund (nicht unbedingt) aber ich traue mich einfach nicht. Eigentlich bin ich alles andere als schüchtern, auch nicht zu Jungs. Aber wenn ich merke sie stehen auf mich oder haben Interesse mich kennen zu lernen, bin ich abartig schüchtern und wenn mich auf Partys Jungs ansprechen, gebe ich ihnen immer einen Korb (was mir im Nachhinein immer total leid tut, denn es sind bestimmt nette Jungs). Am Fr. Abend war ich in einem Club (alle waren ziemlich schick, ich trug ganz normal Jeans und Shirt). Trotzdem kamen mehrere Jungs zu mir her. Einmal kam ein Junge zu mir (der Bruder eines Mitschülers) und meinte, dass sein Kumpel an mir Interesse hätte. Ich habe ohne den Freund überhaupt anzuschauen gleich NEIN gesagt. Der Freund war total enttäuscht, kam zu mir her und meinte was sein Kumpel erzählt hätte, dass ich sofort Nein gesagt hätte. Aber er hat eben nichts Schlimmes gesagt (es war eigentlich nur, weil der Kumpel, der mich angesprochen hat der Bruder eines Mitschülers war und ich diesen nicht soo gerne mag). Er hat mir so leid, er sah auch so nett aus. Aber in dem Moment, bin ich irgendwie immer total gehemmt Gespräche zu führen. Die Jungs denken dann immer (zurecht) dass ich total abgehoben und eingebildet bin und mich zu gut für jeden fühle. Habt ihr das auch? Hattet ihr das mal? Ich will es loswerden! So lerne ich nie Leute kennen, was total traurig ist.

...zur Frage

Mein Bruder ist schwul. Wie soll ich mich verhalten?

Mein Bro is auch auf der schule wie ich und ich hab gesehn..wie er mit einem jungen geflirtet hat. Sein 'Schwulerfreund' packte ihm am po und mein bro machte nix dagegen. EinGlück hab ich es als einzigste gesehn,das wär mir nämlich peinlich gewesen! -.- Aber na ya sein 'schwulerfreund' kommt auch öfters zu uns..meine eltern denken natürlich das er ein kumpel von ihm is..aba sie hat ja keine ahnung! Na ich habe es meinem Bro nich erzählt das ich 'ES' gesehn hab. Jetzt weiss ich nich wie ich mich verhalten soll!? ;/

...zur Frage

Minecraft Beziehung fake?

Hey Liebe Gutefrage.net Community!
Ein Kumpel(15)  von mir ist mit einem Mädchen zusammen, das er in Minecraft kennen gelernt hat. Vorkurzem hab ich ihn mal darauf angesprochen, warum sie nich nie geredet haben. Das wusste er auch nicht (er hat sie schon viele Male gebeten das sie ihm eine Sprachnachicht schickt). Er hat sie dann darauf angeschrieben und sie war angepisst und hat mich auch angeschrieben was das soll…
Mir kommt das alles komisch vor.
Vor allem weil sie ja aus dem Internet ist. Das hab ich ihn auch gesagt.
Ich möchte mal eure Meinung dazu wissen (:

...zur Frage

Guter Kumpel sagt ich bin wie ein Bruder für Ihn

Hallo,

 

 

ein guter Kumpel von mir den ich nun schon länger kenne, sagte vor kurzem zu mir ich bin wie ein Bruder für Ihn. Nun für mich kamm das ein bisschen komisch so etwas hat noch nie einer zu mir gesagt, noch habe ich so etwas von anderen gehört.

Ich weis das er kein Einzelkind ist er ist auch ein paar Jährchen älter als ich.

Wie soll ich das verstehen? so wie er es gesagt hat oder soll ich mir Gedanken darüber machen das er Schwul ist, ich hoffe nicht den er ist ein super Kumpel.

Er hilft mir bei allem und steht immer zu mir, sowie ich über alles mit Ihm reden kann.

Seit dem er das gesagt hat verhalten wir uns irgendwie komisch, er als ob es ihm peinlich ist so etwas gesagt zu haben, ich merke das ich nicht mehr so viel mit Ihm zu tuen habe, auch durch sein abweichendes bzw teilweise ausweichendes Verhalten,. Ich hoffe das hat nicht die Freundschaft zerstört.

 

Was sagt Ihr zu diesem Thema?

 

 

...zur Frage

Mein Freund findet ein anderes Mädchen attrativ, was soll ich tun?

Hi! Ich (w, 17) und mein Freund (18) sind seit 2 Jahren zusammen. Im letzten halben Jahr haben wir fast nur noch gestritten und er wollte wie oft schluss machen und hat es auch einmal durchgezogen. Dann kam er aber am nächsten Tag wieder an und hat gesagt, dass er mit mir glücklich sein will. Darauf hin war ich ein paar Wochen bei ihm (fernbeziehung, 450km) und alles lief fast perfekt.. Jetzt bin ich seit ein paar Tagen zu Hause und er hat mir nach Stundenlangem nachbohren gestanden, dass er eine aus seiner Stufe attraktiv findet bzw. auch gefühle für sie hat. Und das ist halt seit dem letzten halben jahr (wo es bei uns anfing sch**ße zu laufen) so.. Er ist garnicht der Typ für sowas.. er ist eine wahnsinnig treue seele und ein mega freundlicher mensch.. er hat auch gesagt, dass er nicht weiß, was mit ihm los ist und dass er mega verwirrt ist und sich dafür sogar für sich selbst vor sich schämt..

Ich vermute, sie steht schon eine Weile auf ihn, weil sie mich immer total angepisst ansieht und total schlechte laune hat wenn ich wo dabei bin und ihn sieht sie immer mega verliebt an und hat ihm mit den augen letztens richtig an den lippen gehangen, wo er sich auf einer party (auf der ich auch da war) mit einem kumpel unterhalten hat..

Er meinte aber zu mir, dass er eben deswegen zweifel an unserer Beziehung ist, weil man ja nicht 2 lieben menschen kann und ihm das sorgen macht. und er meinte, dass er halt das gefühl hat, dass er sich, wenn er wollte, in eine andere verlieben könnte und ihn das beunruhigt..

Darauf hin habe ich nachgefragt, ob er schon einmal, wenn wir uns geküsst haben (oder andere Dinge, zb. s***elle Dinge) an sie gedacht hat bzw. sich vorgestellt hat, dass ich sie bin. und er hat es bejahrt...

Er meinte aber auch, dass ich auf keinen Fall denken soll, dass er sich in sie verliebt hat oder sie liebt und dass er nicht mehr für sie empfindet, als attraktiv finden..

Warum stellt er sich dann vor dass ich sie bin?

Er meint er liebt mich, weiß aber nicht wie stark die Liebe (noch) ist, da er eben auch an ihr interesse hat.. und er ist eben mega verwirrt und stellt unsere beziehung in frage und möchte eigentlich schluss machen, bis er weiß, was er will. Ich habe ihm aber gesagt, wenn er Schluss macht, dann gibt es diesmal kein zurück mehr..

habe schon versucht normal mit ihm drüber zu reden, aber es bringt nichts..

ich möchte die Beziehung nicht aufgeben und liebe ihn so sehr..was soll ich tun?

LG :(

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?