Ist Endwarts auch gegen Dornwarzen?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Mach dir keine Sorgen und lass dir den chirurgischen Eingriff einfach machen. Ich persönlich habe diese und ähnliche Mittel benutzt und keinerlei erfolgreiche Ergebnisse gehabt :)

Freu dich doch einfach, dass du das Problem los bist, sobald du es überstanden hast :)

Toi Toi Toi

0neir0naut 25.01.2016, 10:41

Aber danach wäre es doch riskant, dass es wieder auftaucht oder? Und ich habe so Angst vor allem :-/

0
Chenorm 25.01.2016, 10:50
@0neir0naut

Ängste zu überwinden gehört immer im Leben dazu! Und danach wirst du mächtig stolz auf dich sein :)

Das Risiko das es wieder auftaucht wird bei Mitteln aus der Apotheke wahrscheinlich höher sein als ein ordentlicher Ärztlicher Eingriff!

1
0neir0naut 25.01.2016, 11:05
@Chenorm

Empfandest du die op nicht als qualvoll? Und blieben die Teile bei dir danach weg? (Kommt ja mit dem umliegenden, blutenden Gewebe in Berührung.. Frag mich da ob es nicht erst recht infiziert wird)

0
Chenorm 25.01.2016, 11:10
@0neir0naut

Ärzte müssen studieren, dass machen sie nicht ohne Grund. Wenn du wegen sowas schon dir Sorgen machst...Dann dürftest du nicht mehr vor die Haustür!

0
0neir0naut 25.01.2016, 11:13
@Chenorm

Sag mal.. Wurde das bei dir denn überhaupt gemacht???? 

0
Chenorm 25.01.2016, 11:14
@0neir0naut

Nein, kein chirurgischer Eingriff, habe aber demnächst einen Arzttermin wo ich es vorschlagen werde!

Aber frag dich doch mal, wieso bieten FACHÄRZTE! sowas an, wenn das Risiko angeblich so hoch ist?

0

Was möchtest Du wissen?