Ist Eminem ein Rassist? Sein Lied "White America"

5 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

er ist genau so wenig rassist, wie er schwulenfeindlich ist. zu solchen annahmen kommt man, wenn man sich nicht genug mit ihm und seinen aussagen beschäftigt. er ist nunmal ein rapper, der gerne schockt aber wenn man genau zuhört oder auch interviews verfolgt merkt man, dass hinter dem was er sagt sehr viel wahres steckt, und eigentlich nicht rassistisch oder sonst was ist ;) außerdem: seine idole sind schwarz (dre, ll cool J, ...), proof war schwarz, die hiphop szene ist zum größten teil schwarz, er lebte in einem überwiegend schwarzen viertel... als rassist wäre er da wohl sehr einsam und erfolglos geblieben ;)

.... nein... die meisten seiner Texte sind sowieso ironisch gemeint.... was du spätestens daran erkennst, wie er drauf war zu der Zeit und wie das Video aussieht... außerdem sagt er da nichts wirklich rassistisches... lern english... -.-'

wegen dem lied? nein... kennst du überhaupt den text und verstehst ihn?! wohl nicht

Was möchtest Du wissen?