Ist Elixir eine gute Longboard Marke?

3 Antworten

JOU,!!!! 
Hallo erstmal :D du solltest wissen, Elixir Longboards sind eine Serie die von Long Island Longboards produziert wird, yaya ich weis was die L I Lobos für einen Ruf haben, aber ich muss dir sagen, die Elixir reihe ist um einiges hochwertiger als die L I Boards, das erklärt auch den Preisunterschied ;) 
Jedes Board ist einzel gepresst, also keine Fabrikproduktion und kommt aus Europa (Spanien so weit ich weis).
Ich selber fahre ein Elixir Ciclope V2, ist ein Fiberflex Drop Through Board mit den Maße 8,7" Breite und 38,8" Länge Flex 1.
Doch genug von der Theorie gelabert kommen wir mal zur Praxis:
Da Elixir mehrere Modelle anbietet (sogar ein  Downhillbrett) musst du jetzt spezifischer fragen, doch vorweg kann ich dir sagen, dass Elixir den Schwerpunkt bei Drop Through hat und ich selber auch eins dieser Modelle Fahre ich poste einfach mal eine kleine Rezension drunter,möglicherweise hilft es dir ein bisschen:
Ich selber fahre ein Elixir Ciclope V2, ist ein Fiberflex Drop Through Board mit den Maße 8,7" Breite und 38,8" Länge Flex 1. 
Dazu Bear Achsen und Elixir Titans green 71mm/80a Rollen.
Ich muss sagen, dass ich sehr -begeistert- von diesem Brett bin, ich spüre den Flex sehr gut, hat einen guten Grip auf dem Asphalt, falls du Sliden willst würde ich dir hier jedoch härtere Rollen empfehlen, durch das/den Dropf Through hast du einen sehr stabilen Stand auf dem Board, die Qualität merkt man da es sehr viel aushält also sehr robust ist, ich persönlich habe mir das zum Freestyle geholt doch auch zum Cruisen ist es sehr gut geeignet, auch wenn du Manuals oder Nose Manuals probieren solltest, sollte es durch die Kicktails kein Problem darstellen ;) 
Da es ein Drop Through ist kannst du es auch zum Top Mount mit ein paar Handgriffen ändern.
Ein rundum funktionales Brett, mit dem ich sehr zufrieden bin, meiner Meinung nach ist das Preis/Leistungs.- Verhältnis gut gemeistert.  :) 

16

ich habe das elixir pegasus mit 70mm und 83A rollen aber innen ist hartplastik also bei größeren geschwindigkeiten zum sliden geeignet meins ist aus amerika ("made in usa" steht auf den rollen :D) ich hab flex 3 unf bear trucks^^

0

ja, die elexier serie hat eigentlich nur sehr hochwertige longboards, die decks sind alle von enorm hoher qualität.

ansonsten findet man an diesen boards in der regel bear trucks (meist grizzly 852) und eben die rollen aus der elexier reihe die meiner erfahrung nach auch völlig ok sind.

ansonsten wäre es gut wenn du etwas spezifischer werden würdest, da die elexier reihe einige ganz verschiedene boards bereit hält und man nicht pauschal etwas zu allen sagen kann (außer eben das die qualität gut ist)

an welches board hättest du denn gedacht? und wie willst du es genau nutzen? wie groß/schwer bist du, und welche schuhgröße hast du?



16

nene ich habs schon gekauft ich wollts nur wissen, laut skateshop ist es perfekt für mich, es ist das elixir pegasus mit bear trucks und 70mm 83A Rollen mit Hartplastik und bei größeren geschwindigkeiten das sliden zu ermöglichen.

0

Elexir Gehört long island und die meisten board liegen so bei 200-280€ Mit elexir kannst du nix falsch machen

Wo kann man günstige aber gute Longboards kaufen?

Hallo Community!

Ich habe demnächst (morgen) vor einen Longboard zu kaufen. Ich bin mir noch nicht sicher ob ich es im Internet kaufe oder in einem Laden.. Ich habe 3 Fragen zu diesem Thema: Wie erkenne ich ob ein Longboard Stabil, gut und eine gute Qualität hat? Ich weiss das teure Longboards eine gute Qualität hat.. Aber vielleicht nicht bei jedem? Wenn ich es anfasse oder fahre wie merke ich das es ein guter Longboard ist? Zu der 2. Frage: Ich möchte mir einen günstigen aber einen Longboard der wirklich gut ist, kaufen. Ich wohne in der Schweiz und da sind die Sachen teurer undso.. also für wieviel Franken / Euro muss ich für einen guten Longboard ausgeben? 3. Frage: Ist es besser wenn man es im Internet oder in einem Laden kauft?

Das waren so meine Fragen und freue mich über Antworten LG :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?