Ist Elefantenreiten Tierquälerei?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Elefanten sind ja sehr große Tiere, sodass sie es körperlich gut verkraften können, einen Menschen auf dem Rücken zu tragen.

Die andere Frage ist, ob Elefanten überhaupt in Gefangenschaft gehalten werden sollten.

Diese Frage müsste man sich dann aber auch bezüglich Pferden stellen.

Es ist so, dass in Südostasien Elefanten schon seit Jahrhunderten als Arbeitstiere gehalten werden und zwar insbesondere in der Forstwirtschaft.

Da wegen der Handelsbeschränkungen für Tropenholz und wegen des schlechten Images desselben in der westlichen Welt der Absatz an Tropenholz drastisch zurückgegangen ist, mussten für die Elefanten und ihre Halter andere Einsatzmöglichkeiten gefunden werden.

Nicht immer gelingt das. Selbst in Orten, in denen kaum Touristen sind, ziehen Männer mit Elefanten durch die Straßen und sammeln Spenden für Futter.

Daher sollte man froh sein, wenn die Tiere und ihre Halter Beschäftigung gefunden haben.

Aus meiner Sicht spricht daher nichts dagegen, auf einem Elefanten zu reiten.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von NatalieBerlin
17.02.2017, 16:37

Aus meiner Sicht auch nicht! Habe gerade für Thailand gebucht, natürlich inklusive Elefantenritt! :-)

0

Elefanten sind in Thailand vor allem Arbeitstiere. Doch durch den
Tourismus haben die Dickhäuter noch eine zweite, ganz andere Aufgabe
bekommen: Auf ihren starken, breiten Rücken tragen Sie Urlauber durch
den Urwald.

Inwieweit die Tiere den Rummel und das Umherschaukeln von Touristen als angenehm empfinden, tja, wer weiß.....
Toll jedenfalls, dass du dir Gedanken dazu machst und vielleicht vor Ort sogar kritisch sein willst.

Ich denke viel wirst du in Erfahrung bringen können, wenn du dir die Bedingungen vor Ort kritisch betrachtest.
In einigen Elefantencamps in Thailand werden von den sogenannten Mahuts,
den Elefantenführern, auch spitze Haken oder Stöcke eingesetzt,
um die Elefanten voranzutreiben.
So was willst du dann vielleicht nicht unterstützen....  ;-)

Verletzungen und Todesfälle durch Misshandlung sind leider keine Seltenheit.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja, Menschen auf seinem Rücken umherzuschleppen ist nicht gerade das natürliche Verhalten eines Elefanten...

Ich persönlich würde es nicht tun, bleibt aber jedem selbst überlassen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meine Frau und unsere 3 Kinder sind alle schon mehrfach auf Elefanten in Thailand geritten und waren total begeistert. Das Reiten selbst ist für die abgerichteten Tiere wohl kaum eine bedenkliche Quälerei, dagegen was im Hintergrund vorher passiert ist, allerdings doch sehr, denke ich... siehe

http://www.peta.de/elefantenreiten#.V7nXbPmLTIU

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Informiere Dich dazu noch mal genau im Internet. Auf YouTube gibt es auch Dokumentationen darüber.

Ich habe da auch was gehört gehabt, aber ich glaube es ging darum, wie die Elefanten von den Leuten dort behandelt wurden.

Du bist ein Fliegengewicht für den Elefanten. Das ist nicht das Problem.

Es geht um die Haltung und die Behandlung der Tiere.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ja ist es. Man muss vorher seinen Willen brechen. Dazu werden sie als kleine Kälber von ihren Müttern getrennt und tagelang ohne Futter und Wasser angebunden. Dazu nocElefanten werden für den Tourismus gebrochen - Hallo - Das Magazinh geschlagen, gestochen und angeschrien. 

Elefanten-Tourismus Falsche Tierliebe - Pro Wildlife

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von ChrisausM
12.10.2016, 21:06

Vielen Dank für die Antwort! Wir haben bewusst aufs Elefantenreiten verzichtet. Thailand hat so viel zu bieten, da ist es wirklich nicht nötig, sowas zu unterstützen! Grüße 

0

Ich habe auch gehört, dass es Tierquälerei ist, aber was solls! Da müssen sie durch! Bin letztes Jahr mit einer Freundin auf einem Elefanten geritten und es war absolut geil!! Würde ich sofort wieder tun! Wir mußten unsere Trekkingschuhe ausziehen, um den Elefanten nicht zu verletzen. So spürten wir die Elefantenhaut unter den nackten Füßen, absolut klasse!

Ich habe mich lange darauf gefreut und viel Geld dafür bezahlt und so finde ich, dass die Elefanten da durch müssen. Es ist einfach ihr Job, für Touristen da zu sein, nicht umgekehrt! :-)

Also, freue dich drauf, die Elefanten werdens überleben, Natalie

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Nilia95
22.08.2016, 21:20

Ist das dein Ernst, ist dir das Wohl der Elefanten wirklich egal? 

0

schnall dir mal was auf den rücken und setz noch jemanden drauf!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Er wird dich als Mücke wahrnehmen ,mach dir mal da kein Kopf🐝😎

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?