Ist Elbisch tätowieren rechtlich verboten?

8 Antworten

Natürlich ist das nicht verboten. Ihr wollt ja mit euren Tatoos kein Geld verdienen ^^ oder behaupten, ihr habt Elbisch selbst erfunden. Es ist ein absolut privater Zweck, daher ist das ohne Frage erlaubt. So wie manche Leute auch klingonisch tätowiert haben oder die Religion der Yedi-Ritter in Australien wirklich existiert :P... was ihr privat macht, ist egal, solange die Symbole nicht verfassungsrechtlich verboten sind (zB Hakenkreuz).

Natürlich darfst Du das. Aber paß auf, daß es auch richtig geschrieben ist, denn Ausradieren ist nicht so einfach. ;-)

Das ist erlaubt! Es ist ja letzten Endes auch nur eine Sprache, von der es z.B. auch Wörterbücher gibt.

Hier haben übrigens schon öfters Leute angefragt, die sich etwas auf Elbisch tätowieren lassen wollten (meist wollten sie wissen, ob sie etwas richtig übersetzt hatten).

Uran oder Plutonium illegal?

Mich würde mal interressieren ob Uran oder Plutonium verboten sind. Klar Plutonium kriegt man sowieso nicht aber wie siehts da rechtlich aus? Und wo findet man überhaupt Uranerz? Wie stark strahlen solche Materialien eg?

Und keine Angst ich will KEINE Bombe bauen.

Danke im voraus.

...zur Frage

IP Bans in Deutschland erlaubt?

Hey Leute, ich habe da mal eine Frage. Ist ein Permanenter IP Ban in Deutschland rechtlich erlaubt? Ich habe mal gehört, dass dies in Deutschland verboten und somit illegal sein.

Ich erwarte eine ausführliche Antwort!

Mit freundlichen Grüßen Bono c:

...zur Frage

Ist folgendes rechtlich gesehen erlaubt?

Bei uns in der Umgebung gibt es mehrere Stellen wo Leute illegal Müll/Schrott in der Landschaft entsorgen, da recht häufig noch verkaufbare Teile (z.B. Schrott..) dabei sind wollte ich mal wissen ob es rechtlich gesehen erlaubt ist davon etwas mitzunehmen. Auch wenn es verboten sein sollte wäre es mir egal, da dann immerhin ein Teil des Mülls aus der Umwelt weg ist aber es interessiert mich trotzdem wie die rechtliche Situation ist.

...zur Frage

Germanische Tätowierung - Valknut

Hallo Zusammen. Wie aus der Fragestellung hervorgeht habe ich eine Frage bezüglich einer Valknut-Tätowierung.

Meines Wissens ist der Valknut ohne ersichtlichen Zusammenhang zum Rechtsextremismus nicht strafbar.

Aber:

Wie wir ja alle wissen, sind unsere "Braunen" ja wahre Talente im Symbolbesetzen. Wenn nun also irgendwann der Wotansknoten als Verfassungsfeindlich eingestuft wird, wird er logischerweise verboten. (Man siehe hierzu nur mal die ganzen Runen, die bisher bereits verboten wurden)

Wenn man sich dieses religiöse Symbol tätowieren lässt, kann man dann bei einem eventuellen Verbot im Nachhinein darauf rechtlich belangt werden?

...zur Frage

Riesenschlangen in Mietwohnung

Hallo! Das Mietrecht hat sich in den letzten Jahren ja sehr geändert was die Tierhaltung angeht. Weiß irgendjemand, wie das jetzt mit Riesenschlangen (Boas; nicht geschützt laut WA) ausschaut? Bedürfen sie noch der Genehmigung des Vermieters? Klar wäre es angebracht, ihn darüber zu informieren bzw. zu fragen. Aber wie ist da die Rechtslage? Danke schonmal für die Antworten!

...zur Frage

Beziehung mit Jüngeren als Volljähriger, ab wann verboten?

Hallo alle zusammen! Gleich vorneweg: Ich bin 18 Jahre alt, bi und singel. Dennoch frage ich mich oft, wie das eigentlich rein rechtlich betrachtet ist, wenn ich mich zum Beispiel in einen anderen Teenager, sagen wir mal zwischen 15 und 17 verlieben würde oder derjenige in mich.
Ist dann eine Beziehung illegal? Und wenn nicht, was darf man tun und was nicht?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?