Ist Ekel eine Art von Angst?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Man kann es so und so sehen. Jedenfalls ist beides eine natürliche Reaktion deines körpers um dir zu signaliesieren dass könnte gefährlich sein. Z.b du eckelst dich vor Fekalien, nicht nur weil es wiederlich ist sondern weil dort Baktieriwn und Vieren drinn sein können die dir gefährlich werden können. Also hast du gleichzeitig angst es zu berühren oder dich anzustecken (okey nicht gerade das beste Beispiel, nur zur Zeit bin ich im Altenheim im praktikum da überwindet man schnell eckel und angst). Meiner Meinung ist es fast das selbe, beides kann man überwinden, beides ist bei jedem Unterschiedlich, jeder hat eine andere hemschwelle, es ist natürlich und schützt dich. Nur die Symtome sind anders. :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine aversion in der ängste u.u. auch einfluß nehmen können..

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?