Ist Eis essen bei Rachentzündung gut und kann es da schlimmer werden?

4 Antworten

Durch Eis oder kalte Getränke wied die Rachenschleimhaut heruntergekühlt, sie wird weniger durchblutet, was zur Folge haben könnte dass es eher schlechter heilt. Zur Heilung ist eine gute Durchblutung wichtig damit die Antikörper auch dahin kommen wo sie gebraucht werden.
Kühlen im Rachen ist nur bei Schwellung durch verletzung(op ect.) Sinnvoll, nicht bei Entzündungen.
Lg franci

Durch Kälte kann sich der Husten verschlimmern, und wenn es tatsächlich eine Entzündung ist bekommst du die ohne Antibiotika kaum weg oder es dauert ewig. Ich würde lieber zum Arzt gehen. 

Antibiotikum wirkt nur bei bakteriellen Infekten. Dieser Infekt hört sich viral bedingt an. wäre es bakteriell, müsste das Sekret gelblich/grünlich sein. Das kann jedoch noch passieren im weiteren Verlauf, da sich zu Viren gerne Bakterien gesellen.

0
@franceska84

Ok, das mit der Farbe wusste ich nicht, wieder was dazugelernt ;)

0

Milch/Sahne schlemt sehr, du dürfest höchstens Wassereis nehmen

Was möchtest Du wissen?