Ist einfach so Nasenbluten schlimm?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Die Ursache sollte schon abgeklärt werden, als Ursachen kommen Bluthochdruck oder zu dünne Nasenvenen in Frage. Am besten gehst du mal zu deinem Hausarzt, Bluthochdruck ist nicht ungefährlich und muss behandelt werden, zu dünne Nasenvenen würden von einem HNO- Arzt verlötet werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Wenn Du in der Pubertät bist, nein.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Das kann jedem einmal passieren, passiert das jedoch jeden Tag einmal, dann muss ein Nasenarzt das Verlöten. ^^ aber an sich nicht schlimm.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Solange du nicht literweise blut verlierst

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?