Ist eine Zahnspange mit 16 Jahren sehr ungewöhnlich/peinlich?

7 Antworten

nein ist doch nicht peinlich. Habe meine selber vor 3 Wochen bekommen (da war ich 16) jetzt bin ich 17 und muss die wahrscheinlich bis ich 19 bin tragen. lieber früher als mit mitte 20/30+

einige von uns werden sicherlich denken - du bist etwas weltfremd oder überheblich.

peinlich und kindisch ist lediglich, daß du glaubst, fehlstellungen betrifft nur kinder. könnte ja sein, daß du im vorfeld etwas nachlässig mit deinen zahnarztbesuchen warst und deshalb erst jetzt dieser weg eingeschlagen werden konnte.

Nein, du liegst vollkommen falsch! Ich bekomme jetzt erst eine Zahnspange, weil ich den Zahnarzt gewechselt habe und es auf einmal hieß ich bräuchte eine Zahnspange, wegen meinem Kiefer. Außerdem denke ich nicht, dass Fehlstellungen nur Kinder betreffen, tut mir leid wenn du was falsch verstanden hast ;-)

0
@IamnotGigiHadid

ah so, dann liegt es evtl. an der anderen bewertung deines neuen zahnarztes.

dennoch ist daran nichts peinliches, sondern lediglich eine übliche form der fehlerbeseitigung. übrigens kenne ich auch einen 19 jahrigen mit spange.

1

Ich finde Zahnspangen sind von 8-18 Jahre völlig normal. Aber selbst wenn du schon 25 wärst, lieber 2 Jahre Zahnspange als ein Leben lang schiefe Zähne oder?😉

Was möchtest Du wissen?