Ist eine Zahnarzthelferin qualifiziert, die Eingliederung einer Krone vorzunehmen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

bei meinem Zahnarzt dürfen die nur Zahnstein wegmachen. Mir kommt das suspekt vor. Ich würde lieber warten, bis der Zahnarzt zurück ist

Danke - ich habe mir jetzt einen anderen Zahnarzt gesucht.

0

Mir wäre es zu riskant. Wenn irgendwas schief geht, musst du eh zu einem anderen Zahnarzt. Deswegen würde ich sie mir gleich von einem richtigen Zahnarzt einsetzen lassen. Dein Zahnarzt hat doch bestimmt eine Urlaubsvertretung?

Das scheint seine Zahnarzthelferin zu sein... - jedenfalls wurde mir gesagt, entweder sie macht es oder ich muss halt 4 Wochen mit Provisorium herumlaufen.

0

Hallo, ich bin Zahnarzthelferin und ich weiß, dass eine Helferin keine Krone einsetzen darf. Ein Provisorium mit provisirischem Zement darf die Helferin einsetzen, wenn Sie einen Kurs über Provisorien gemacht hat. Ich würde dann lieber warten bis der Zahnarzt wieder hier ist. Sollte Dir das Provisorium raus gehen wenn er im Urlaub ist, dann nimm Zuckerfreien Kaugummi oder Haftcreme und setze es selber wieder drauf. Dann mußt nicht zu einem anderen Zahnarzt/ Helferin

Wie kann sich eine Zahnarzthelferin zum Pflegepersonal qualifizieren?

Geht das eigentlich, als Zahnarzthelferin in der Pflege zu arbeiten.

Gibt es Umschulungen oder Seminare die einen dazu qualifizieren?

...zur Frage

Kann ich ohne Ausbildung als Zahnarzthelferin arbeiten?

Ich habe eine Freundin getroffen und sie hat erzählt, dass sie in einem Praxis als Zahnarzthelferin arbeitet, aber ich weiß genau, dass sie keine Ausbildung hat. Wer weiß, kann man ohne Ausbildung als Zahnarzthelferin arbeiten? Ich würde gern auch so arbeiten, kann alles selber lernen, aber ich habe Angst, dass ich ohne Ausbildung keine Arbeit finde. Diese Arbeit gefällt mir sehr, aber ich kann jetzt keine Lehre machen, weil ich kleine Tochter habe. Im Herbst besucht sie einen Kindergarten und ich weill eine Arbeit suchen. Ich möchte probieren als Zahnarzthelferin arbeiten.

...zur Frage

Welche Aufgaben hat eine Zahnarzthelferin( Zahnmedizinische Fachangestellte)

Hilft mir Bitte. Ich würde gerne wissen was für Aufgaben eine Zahnarzthelferin hat:D 

...zur Frage

Zahnseide gewachst oder ungewachst? Wofür ist was?

Greift ihr lieber zu den billigeren Eigennamen von Edeka, rossmann, dm, usw oder doch eher die teureren wie z.b Oral b braun?

Für was sind die gewachsten zahnseide Produkte und wofür die ungewachsten? (Welcher zahntyp ist für welche Zähne?)

...zur Frage

Seit 2 Tagen keine Zähne geputzt, nun Zahnschmerzen :/ Zahnarzt?

Hallo, ich habe seit 2 Tagen nicht meine Zähne geputzt und nun tut mir ein Zahn rechts oben weh, wenn ich es an dem unteren Zahn reibe. Es ist ein sehr unangenehmer Schmerz. Es tut aber nur beim reiben mit dem anderen Zahn weh. Beim kauen oder wenn ich nichts mache, tut es nicht weh. Ich habe mir nun auch sofort die Zähne geputzt und eine Mundspülung benutzt. Aber dieser EINE ZAHN tut immer noch weh. Ich bereue es meine Zähne nicht geputzt zu haben...😐 ich werde es jetzt jeden abend machen!

Muss ich mir aber Sorgen machen? Ist es Karies? Ist Karies gefährlich? Soll ich zu einem Zahnarzt?

Ich mache mir Sorgen :/

Ps: Ich habe eine Zahnspange.

Freue mich auf eure Antwort.

Liebe Grüße,

Smileeyourlifee

...zur Frage

Füllungen raus, was tun?

Hi Leute, vor ein paar Minuten habe ich mir die Zähne geputzt. Leider ist die Füllung raus gegangen, obwohl ich nicht wirklich das gemacht habe. Schlechter Zahnarzt? Ich war vor drei Tagen bei Zahnarzt, da er mir ein Medikament in die Wurzel spitzen musste, weil die Wurzel leicht entzündet war. Füllung falsch eingesetzt, sodass die Füllung nach Aussage des Zahnarztes auf meine Wurzel drückte. Nun liegt meine Wurzel frei, fühlt sich nicht so gut an. Was soll ich jetzt tun? Notarzt oder Montag direkt ein Termin machen? Kann nur auf einer Seite kauen, außerdem kann ich in meinen Zahn schauen.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?