Ist eine Wassergeburt zu empfehlen?

...komplette Frage anzeigen

5 Antworten

Durch das warme Wasser sollen die Wehenschmerzen etwas gemindert werden. (Die Schmerzen hast du aber sofort nach der Geburt sowiso schon fas wieder vergessen, kannst du mir glauben!) Frag auf jedenfall deine FA ob er für dich eine Wassergeburt empfehlen würde. Es gibt bestimmte Situationen, in der du nicht auf diese zurückgreifen solltest. ( dazu zält das etwa zu erwartende Gewicht des Kindes, Kreislaufstabilität, Lage des Kindes..., dein Arzt und Hebamme können dich genau darüber aufklären) In den letzten Jahren wir auch mehr zum Dammriss tendiert, da dieser schneller verheilt aus ein Schnitt. Brauchst aber keine Angst zu haben, wenn geschnitten werden muss, merkst du es kaum, da direkt in einer Wehe geschnitten wird. Auch für das Kind ist eine Wassergeburt nicht gefährlicher als woander. Gern hätte ich auch meine Kleine im Wasser bekommen, doch leider gab unter der Geburt einige Komplikationen...

Info ist gut, aber versteif dich nicht drauf! Wollte auch eine Wassergeburt und hab dann das Gefühl gehabt, das ich im Wasser kaputt gehe. Sei einfach offen und vertrau auf dich, deinen Instinkt und deinen Körper! Er und dein Baby werden dir genau signalisieren, was zu tun und auch gut für euch beide ist. Vertrau drauf. Habe auch ungewollt 2. Kind fast zu Hause entbunden, weil du instinktiv das Richtige tust. Und die Wehenschmerzen sind mit dem ersten "Krähen" deines Babies vergessen!

Also ich habe meinen sohn unter wasser geboren und konnte mir für mich ichts angenehmeres vorstellen... aber ich denke das du das nicht planen kannst, sondern wenns los geht dann entscheiden solltest, was für dich am angenehmsten ist.... gefährlich ist das fürs kind nicht, kommt ja vom fruchtwasser ins wasser....PDA geht dann natürlich nicht....

nicht gefährlich - vom (frucht-)wasser ins wasser! dammschnitt unter wasser geht doch bestimmt garnicht, oder? grundsätzlich soll es sehr schön sein - ich konnte mit einsetzen der wehen plötzlich kein wasser mehr ertragen!

Geschmacksache.... soll ja ganz entspannend sein

aber das solltest du dir genau überlegen, ob du es im Wasser so lange ( wie das ja nun mal dauern kann) auch aushälst..

Was möchtest Du wissen?