Ist eine Vollnarkose in einer Zahnversicherung mit drin?

...komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Grundsätzlich zahlen Krankenversicherungen (private oder gesetzliche) das, was medizinisch notwendig ist. Eine Vollnarkose bei einem Routineeingriff wird kein verantwortungsvoller Arzt befürworten.

naja vollnarkose ist da nicht üblich und ich bezweilfe das die geräte dafür vorhanden sind normal ist ein lokales antestetikum in verwendung damit spürst du auch überhaupt nichts aus meiner eigengen erfahrung aber wenn das bei dir in einem solche angstzustand übergeht würde ich vorher einmal mit dem zahnarzt deines vertrauens darüber reden und ihm die dringlichkeit klar machen warum unter narkose vielleicht fällt ihm ja etwas ein den wie gesagt für voll narkose fehlen in der zahnpraxis meist das gerät

Mit jeder - in einem solchen Fall medizinisch kaum vertretbaren - Vollnarkose setzt Du Dich einem unnötigen zusätzlichen Risiko aus. Und nach einer solchen Vollnarkose bist Du für etwa einen Tag total "durch den Wind"... Lass die übliche Lokalanästhesie machen, dann spürst Du auch überhaupt keinen Schmerz, bleibst aber weitestgehend "Herr Deiner Sinne" und ersparst Dir das Narkoserisiko. Es gibt übrigens Zahnärzte, die sich auf "Angstpatienten" spezialisiert haben und meist Mittel und Wege finden, Dir die Angst zu nehmen.

Azyla92 16.09.2011, 19:53

ich geh lieber das risiko einer vollnarkose ein, bin von mir aus au ne woche durchn wind als den mann in weiß mit mundschutz, kleinen spiegel und pikser sehen zu müssen... wie gesagt die angst ist extrem bei mir da geht nichts mehr

0

willkommmen in club, ja mit der vollnarkose ist eine sache für sich. ich bin genauso ein angstpatient sehe lieber die praxis von draußen als innen. habe gerade eine wurzelbehandlung hinter mir aber mit einer normalen betäubung. ich muss sagen hab nichts gemerkt über winde dein inneren schweinehund, denn je länger du wartest um fataler sind die folgen. sprich mit einem zahnarzt deines vertrauen was dir sorge bereitet und geh zur vorsicht zur krankenkasse sie haben auch zahnärzte die es mit vollnarkose machen, du musst nur offen über deine angst sprechen. aber glaub mir, du musst auch tapfer sein und erstmal hingehen, denn nur dann kann auch ein zahnarzt dir ohne weiteren ängste dir helfen. ich weiß aller anfang ist schwer aber danach bist du erleichtert und kannst wieder lächeln. viel glück und toi toi toi

Über welchen Versicherer reden wir denn hier..und was ist im Umfang der Zahnzusatzversicherung denn versichert ? Was sagt Ihre GKV zur medizinischen Notwendigkeit der Vollnarkose ? HG DerMakler

Das wird in Istanbul am besten behandelt.

Bahnhöfe?

www.bahn.de

Was möchtest Du wissen?