Ist eine Verschlechterung, die zum Nichtbestehen führt, durch eine mündliche Nachprüfung erlaubt?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

normalerweise ja. aber durch deine viel zu spärliche frage, kann dir das in deiner situation keiner genau sagen

Renditegewuerz 05.05.2016, 14:39

Ich habe jetzt einen Text zur Frage geschrieben. Bin hier ganz neu mit dabei :)

0
bauernmaedl 05.05.2016, 14:43
@Renditegewuerz

also grundsätzlich sage ich immernoch: ja, ist möglich. aber das wird eig alles vor den prüfungen erklärt, wie, was, wann und überhaupt. und wenn nicht: dann informiere ich mich vorher und gehe nicht unwissend in die mündliche. tut mir leid, aber da hat dein freund wohl pech gehabt

1
Everklever 05.05.2016, 14:50
@bauernmaedl

informiere ich mich vorher und gehe nicht unwissend in die mündliche

Was bei einem solchen Wackelkandidaten im ganz Besonderen gilt.

1

Natürlich ist das möglich.

Was möchtest Du wissen?