Ist eine Verfärbung der Vagina irgend ein Anzeichen einer Schwangerschaft

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Das müsstest du schon ein bisschen näher beschreiben. In wie fern hat die sich verfärbt? Welche Farbe?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von MrSchnitler
29.10.2012, 19:08

bläulich/violett

0

QUELLE : http://www.wunschkinder.net/forum/read/3/3368394

1. Unsichere Schwangerschaftszeichen:

Übelkeit

Brechreiz

Brechen am Morgen

Apetittstörungen; abnorme Gelüste

Schwindel; Ohnmachten

Häufiges Wasserlassen

Obstpation

Änderungen von Angewohnheiten (z.B. eine Raucherin will nicht mehr rauchen... )

Veränderter, empfindlicherer Gruchssinn

2. Wahrscheinliche Schwangerschaftszeichen:

Sekundäre Amenorrhoe ( = Ausbleiben der Regel )

Vergrösserung der Brüste

Gelegentliches Austreten von Milchtropfen aus der Brust

Livide Verfärbung ( bläulich, lila ) von Scheide und Scheidenvorhof

Bräunlich verfärbter Anusbereich

Brustwarzen werden dunkler

Narben werden dunkler

Striae ( Schwangerschaftsstreifen )

Chloasma Uterinum ( Schmetterlingsförmige Pickmentierung im Gesicht )

Hegar-Zeichen ( unteres Uterinum ist aufgelockert )

Hochbleiben der Basaltemperatur

3. Sichere Schwangerschaftszeichen:

Kindliche Herztöne

Sicher getastete Kindsteile

Sicher getastete Kindsbewegungen

Schwangerschaftstest

Ultraschalldiagnostik

LG Blaze :)

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?