ist eine Umschulung möglich?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Hallo, Ich befinde mich gerade in einer Ausbildung als Verfahrensmechaniker im kunststoff und kautschuk Bereichs nun zu meiner frage: Ist es möglich nach der Ausbildung eine umschulung als chemikant / chemielaborant zu absolvieren?

Um eine Umschulung gefödert zu bekommen vom Rententräger oder von der Agentur für Arbeit, bedarf es gewisser V orraussetzungen.

Diese erfüllst Du nicht.

Du bist doch noch jung. Suche Dir eine Lehrstelle in dem Beruf, den Du ausüben möchtest.

Warum solltest Du nach beendeter Ausbildung eine Umschulung bekommen? Diese wird dann sicher nicht von einer Institution (Agentur für Arbeit, Rentenversicherung) gefördert, wenn hierfür keine Gründe vorliegen! Suche Dir also erst einmal in Deinem erlernten Beruf eine Arbeit! Oder absolviere in Eigeninitiative eine zweite Ausbildung!

Komme jetzt ins 3 Ausbildungsjahr und habe leider festgestellt der Beruf ist nichts für mich und für einen Abbruch ist es jedoch zu spät und wäre i wie dumm ... darum auch die Frage.

Was möchtest Du wissen?