ist eine überweisung für eine rechnung innerhalb von 8 tagen zu tätigen?

... komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Maßgebend ist, an welchem Tag du die Rechnung tatsächlich erhalten hast, was meist per Poststempel auf dem Umschlag nachgewiesen werden kann.

Von diesem Tag an muss die Rechnung innerhalb der gesetzten Frist bezahlt werden - also innerhalb der  8 Tagen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

unten steht zahlbar ohne abzüge bist zum 28.09.2016... ist das so richtig?

Richtig, würde aber schnellstens heute oder morgen überweisen, sonst kommt noch ne Mahnung oder schlimmeres.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cariina95
03.10.2016, 23:01

genau, aber wenn die rechnung erst am 20.09.2016 ausgedruckt wurde wundert mich das.. kenne das so dass man eben die 14 tage zeit hat

0

Ich weiß zwar nicht genau, was Du mit "eine rechnung vom arzt für die krankenkasse zu überweisen" meinst, gehe aber mal davon aus, dass Du eine Rechung vom Arzt bekommen hast, die Du (bzw. Deine Mama) an den Arzt bezahlen willst.

Man hat nicht "immer eine Frist von 14 Tagen", es gibt da verschiedene Möglichkeiten, die aber in Deinem Fall eigentlich unerheblich sind. So schnell schickt kein Arzt eine Mahnung, ein paar Tage Verzögerung sind immer akzeptiert. Da hätte der Arzt viel zu tun, wenn er immer sofort Mahnungen verschicken würde

Einfach den Rechnungsbetrag sofort überweisen und fertig. Da wird nichts passieren.

"Ohne Abzüge" heißt nur, dass man nicht weniger als den Rechnungsbetrag überweisen darf, das betrifft Dich also gar nicht.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Abzüge? Wenn musst du Säumniszuschlag zahlen, da du denn aber nicht kennst, überweise den Rechnungsbetrag und keinen Cent mehr.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

"Ohne Abzug" bedeutet, dass dir der Empfänger kein Skonto einräumt, also einen 2 - 3 prozentigen Rabatt für Schnellzahler.

Einfach die komplette Summe überweisen und gut ist.

Es gibt keine vorgeschriebenen Zahlungsfristen! Wenn ich dir etwas verkaufe und will mein Geld schon vorher oder sofort haben, dann ist das meine Sache.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Der "Lieferant" ist berechtigt ein kürzeres Zahlungsziel vorzugeben. Wenn sie nun umgehend Die Zahlung vornimmt, wird wahrscheinlich nichts geschehen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

eine Rechnung vom Arzt für die Krankenkasse? was soll das denn bitte sein?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?