Ist eine Tomate weniger gesund, wenn man das Glibberige und die Kerne entfernt?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Nein sie ist dann noch immer gesund. Ich mochte das "glibberige" um die Kerne auch nie und habs immer raus gekratzt. Das war aber nur nen Bruchteil von der Frucht selbst und besteht ja praktisch nur aus Wasser. Von daher ist da der "Verlust" minimal und macht die Tomate deswegen nicht weniger Gesund

Mein Lebenlang habe ich die Tomate mit den Kernen und das Glibberige gegessen. Damals hatte ich es mal ohne die Kerne und das Glibberige versucht und irgendwie gefiel es mir so mehr...

0

Umso mehr Inhalt weggeschnitten wird,desto mehr Vitamine gehen natürlich verloren.

Gruß DayX19

Woher ich das weiß:Eigene Erfahrung – 6 Jahre Kraftsport,viel Erfahrung mit Ernährung und Training

Was möchtest Du wissen?