Ist eine Tastatur von Razer zu empfehlen?

... komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Tag,

Ich habe schon viele Tastaturen benutzt. Egal ob das eine Standart gewesen ist, Cherry oder ähnliche. Jedoch sollte man keine Günstigen Tastaturen mit Gaming Tastaturen vergleichen.

Ich habe 2 Jahre die Razer deathstalker benutzt. Und sie war wirklich gut verarbeitet. Die Leuchtet gut im dunkeln. Und war für die Hände nicht belastend. Da unter der Tastatur eine handfläche ist und sich mit der Haut anpasst. Jedoch sind es Flachtasten, also nicht für jeden Mann

Meine Aktuelle ist die Razer Blackwindow Tastatur. Diese begeistert mich wirklich, da diese Automatisch betrieben ist. Das heißt die hohen tasten, lassen sich viel leichter bedienen und sind angenehm für die Finger. Die Tastatur leuchtet (jenachdem welches Modell) wie ein Leuchturm in Las Vegas. dazu es ist noch möglich diese zu programmieren. USB Slot und Micro eingang sind ebenfalls an der rechten seite eingebaut. Natürlich ist sie teuer, jedoch einer der viel am PC sitzt und zockt, ist eine gute investition

mfg

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Fleck3351
29.06.2016, 20:43

Ich wollte mir eine Razer Blackwidow ultimate holen. Danke für deine Empfehlung.


0

Ich habe immer eine günstige Speedlink Gaming Tastatur, die kostet nur ein Bruchteil von einer Razer, und wenn sie abgenudelt ist, hol ich mir halt eine neue :) Außerdem sammeln sich in Tastaturen sau viele Bakterien. Tests haben festgestellt, dass da mehr Bakterien sind als in einer Toilettenschüssel, also lieber mal öfter eine günstige neu kaufen, als eine teure die vermeintlich länger hält. Meine Meinung :)


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von GPMoin
29.06.2016, 16:49

Es geht um die Tastatur Razer und nicht um Speedlink. 

1
Kommentar von Fleck3351
29.06.2016, 16:55

Ich habe selbst eine Speedlink seid ungefähr 3 Monaten und sie ist vollkommen kaputt...

0

Hey Fleck3351,

bevor hier wieder einen Diskussion darüber ausbricht möchte ich nur sagen, dass man zumindest mit Razer keinen schlechten Kauf macht.

Was letztendlich besser ist (z.B. Razer oder Roccat) ist Sache des Nutzers.

Mit freundlichen Grüßen

~ Wirkungslos

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?