Ist eine Stirnfalte mit 28 Jahren normal?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Die entsprechen deiner Mimik. Die wirst du wohl kaum beeinflussen können. Klar kannst du versuchen, weniger die Stirn zu runzeln (oder wo genau die liegen mögen), es ist aber fraglich ob da eine Kontrolle funktioniert.

Besser: Du akzeptierst die Falten, weil sie zu dir gehören und im Grunde auch völlig ok sind.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Ich bin 17 und habe 3 fette stirnfalten weil ich meist grimmig gucke also nein überhaupt nicht schlimm

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?