Ist eine Segelflug Prüfung notwendig?

3 Antworten

Zur Ausbildung und Prüfungsvorbereitung sind auch Alleinflüge erforderlich.

Aber letztendlich wirst du um die Prüfung nicht herumkommen, denn es ist eine entsprechende Lizenz erforderlich.

Also - alleine fliegen ohne Ausbildung und Lizenz.......... Nein

Aber anders, wenn da ein Pilot mit an Bord ist. Der kann dir dann schon mal den Steuerknüppel überlassen.

Okay, gibt es da irgendeine Begrenzung?

0
@Dominic121219

Im Prinzip kannst Du bis zu Deinem Lebensende oder bis Dich der Fliegerarzt grounded die Ausbildung fortsetzen und immer wieder Alleinflüge auf Anweisung Deines Fluglehrers machen. Rein praktisch jedoch wird Dich jeder vernünftige Fluglehrer jedoch früher oder später von der Ausbildung abmelden, wenn Du nach einigen Jahren weder prüfungsreif bist noch die Prüfung anstrebst.  

0

Du muss auch bedenken, dass Segelfliegen immer mit etwas Kosten behaftet ist. Die Vereine wissen, dass du kein eigenen Geld verdienst und auch mit Taschengeld nicht viel bekommst, deswegen vergünstigt man dir die Außbildung. Die Prüfung musst du nach, ich glaube 3 bis 4 Jahren schreiben, ansonsten verfällt der bisherige Stand und du musst nochmal von Vorna anfangen. Nun die meisten sind mit 2-3 Jahren fertig und stützen sich mit ihrem Schein in die Thermik. Nun müssen die 16-jährigen keine Angst haben, dass sie sich das Hobby nicht mehr leisten können, denn es gibt (jedenfalls bei uns) auch eine Vergünstigung für Scheininhaber die noch nicht berufsfähig sind. (Hast du jedoch einen Job und verdienst eigenes Geld, dann musst du voll zahlen. Das Gleiche gilt für die, die fertig mit der Schule sind und keinen Job haben.

Um zu deiner Frage zurück zu kommen, kannst du nicht ganz so fliegen wie du dir das vorstellst. Schüler die alleine fliegen wollen, haben vor jedem Flug einen mündlichen Flugauftrag einzuholen und müssen unter ständiger Beobachtung eines offiziellen Fluglehrers stehen. Flugschüler dürfen ohne schriftlichen Flugauftrag NICHT die Platzrunde verlassen, sie dürfen generell keine Gäste befördern und müssen den Anweisungen des Fluglehrers so gut wie es geht befolgen. Sprich, wenn der Fluglehrer sagt du sollst landen, dann ist der Flug auch zu beenden.

Ich bin in der letzten Phase der Außbildung und habe schon die ersten schriftlichen Prüfungen abgelegt. Ein BZF2 (deutsches Flugfunkzeugnis) habe ich schon erworben. Auch wenn ich bald meinen Schein bekomme und dann nur noch mit "mäßiger Ermäßigung" fliegen kann, freue ich mich trotzdem riesig darauf Deutschlang zu erkunden und mit anderen Fliegerfreunden auf Reise zu gehen.

Ich hoffe ich konnte dir etwas helfen

VG

Max

Während der Flugausbildung sind sogar Alleinflüge ohne Fluglehrer vorgeschrieben. Hierbei ist es egal ob Du eine Segelflugausbildung oder eine Motorflugausbildung machst. Spätestens wenn Du Deinen ersten Alleinflug absolviert hast, fliegst Du danach zum Teil mit und zum Teil ohne Fluglehrer. 

Und wie lange kann man das so machen, bis die Prüfung hinfällig wird?

Es geht mir nicht um Faulheit, eher um die Kosten hinauszuschieben ;)

0
@Dominic121219

Im Prinzip kannst Du bis zu Deinem Lebensende oder bis Dich der Fliegerarzt grounded die Ausbildung fortsetzen und immer wieder Alleinflüge auf Anweisung Deines Fluglehrers machen. Rein praktisch jedoch wird Dich jeder vernünftige Fluglehrer früher oder später von der Ausbildung abmelden, wenn Du nach einigen Jahren weder prüfungsreif bist noch die Prüfung anstrebst.  

0

Welche Kurse/Ausbildung benötigt man in Österreich um Feuerwerk selbst herstellen zu dürfen?

Wie oben bereits beschrieben, möchte ich gerne wissen welche Ausbildung in Österreich notwendig ist um Feuerwerk wie z.B. Raketen, Böller usw. selbst herzustellen.

Des Weiteren möchte ich gerne wissen welche Kurse Lehrgänge welcher Pyrotechnik-Klassen notwendig sind um Schwarzpulver kaufen zu dürfen.

Ich habe mich bereits informiert und bin dabei auf die Doppler Seminare gestoßen, welche in diversen Foren hoch gelobt werden. Der Grundkurs (Modul 1) Kategorie F3, P2 kostet da 450€. Modul 3 kann nach absolvieren von Modul 1 und dem Nachweis des Helfens bei 15 Praxisfeuerwerken begonnen werden, so lese ich das zumindest aus der Website.

Bin ich jetzt schon nach absolvieren des Grundkurses berechtigt selbst Feuerwerk herzustellen oder muss ich den gesamten Kurs (Modul1-Modul 3) abschließen? Alles zusammen würde mich 1000€ kosten, vorausgesetzt ich kann bei 15 Feuerwerken mithelfen ohne dass dabei Kosten für mich anfallen. Ansonsten steht noch Modul 2 anstatt den 15 Praxisfeuerwerken zur Verfügung. Der Kurs kostet allerdings wieder 675€.

Wäre wirklich toll wenn sich jemand melden könnte der evtl. selbst solche Seminare besucht hat oder sich damit gut auskenn.

Damke schonmal im Voraus FloF50

...zur Frage

Wo kann man seine A oder B Lizenz zum Fitnesstrainer machen?

Hallo Leute,

ich bin mit meinem Job im Büro nicht glücklich und möchte mein Hobby zu meinem Beruf machen.

Ich möchte ein Fitnesstrainer werden.

Weiß jemand, ob da eine 3 Jährige Ausbildung unbedingt notwendig ist oder kann ich da eine Weiterbildung machen.

Was sind die Voraussetzung und wer bietet solche Schulungen an? IHK?

Danke schon mal für eure Tipps :)

...zur Frage

LKW Führerschein ohne Berufskraftfahrer Ausbildung?

Hi, ich hab was gelesen dass man jetzt den LKW Führerschein nicht so einfach machen kann... man muss da irgendeine Grundausbildung der Berufskraftfahrer machen oder so.. also das was die in 3.5 Jahren lernen muss ich alles lernen und ne Prüfung darüber ablegen... stimmt das?

...zur Frage

Wann besteht man seine Abschlussprüfungen einer Ausbildung bei der IHK

Hi ich bin Fachkraft für Lagerlogistik und habe bald meine Abschlussprüfungen. Einen schriftlichen Prüfung (besteht aus 3 Teilen) und einer Praktischen Prüfung die aus einem praktischen aber auch nochmal einem schriftlichen Teil besteht. Habe mitbekommen das man besteht, wenn man mind. 51% erreicht. Meine Frage wäre jetzt ob man besteht wenn man insgesamt 51% erreicht hat oder in jedem einzelnen der 5 Teile über 51% kommt?

...zur Frage

NNach Umschulung zur BOS gehen möglich? Bayern?

Hallo leute :) Ich bin 24 hatte davor keine Ausbildung! Ich habe keine mittlere Reife. Also ich brauche ein guten Rat. Ich habe eine Umschulung gemacht die 16 monate gedauert hat und auch die Prüfung bei der IHK abgelegt und gut überstanden Gesamt durchschnitt 3,3 und bin jetzt am überlegen nächstes Jahr auf die BOS zu gehen und mein Fachabi erreichen, dazu muss ich sagen das ich bei meinem hauptschulabschluss in englisch eine 3 habe im Abschlusszeugnis aber keinen Quali. Bei der Umschulung war ich nicht auf eine staatlichen Berufsschule. Theorie Unterricht wurde in der firma in einem extra Klassenzimmer unterrichtet. Werde auch 6 monate in einer anderen Firma arbeiten ( zeit vertreiben) bis nächstes jahr August.

Daher meine fragen:

  • Habe ich einen Anspruch auf den Quabi ? Mittleren Bildungsabschluss

  • Wird die BOS mich auch nehmen? Ohne mittlere Reife/Bildungsabschluss

  • Kann man überhaupt mit einer abgeschlossenen Umschulung zur BOS gehen ?

  • Die wollen eine mind. 2 jährige Ausbildung und ich habe nur 16 monatige Ausbildung. Zählt das auch ? Und plus 6 monate in einer anderen firma ?

  • Auf der Website steht das sie ein Abschlusszeugnis von der Berufsschule wollen aber ich war nicht ?

Wäre sehr Dankbar jeden der mir hilft :)

...zur Frage

Wie werde ich Pilot ohne viel zu bezahlen?

Hallo. Ich bin 14 1/2 Jahre alt. Ich möchte später einmal (Lufthansa-) Pilot werden. Eine Ausbildung in einer "Flight Academy" mit knapp 70 tausend Euro ist zu teuer für eine geringe Erfolgschance. Gibt es eine Möglichkeit sich bei der Fluggesellschaft (Lufthansa) zu bewerben mit normalem ABI, um da kostenlos ausgebildet zu werden. Über Grundkenntnisse verfüge ich, da ich meine Prüfung für Segel und Modellflieger abgelegt habe und schon frei Fliegen darf. Wäre nett wenn ihr eine Antwort parat hättet.

LG Lets Draw

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?