Ist eine Schwerbehinderung eine Krankheit?

... komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Eine Schwerbehinderung ist natürlich keine Krankheit, sondern eine Definition, die es im deutschen Recht gibt - und gewiss auch in anderen Ländern.

Eine Schwerbehinderung kann beantragt werden, wenn eine Erkrankung (Krebs, Autoimmunsystem, Herzprobleme, [....]) und / oder eine Behinderung (Psyche, Geist, Körper) vorliegt.

Wenn der Antrag auf Schwerbehinderung gestellt wird - und ein Grad von 50 vorliegt, so wird von einer "Schwerbehinderung" gesprochen. Aber 30 Grad kann ein Gleichstellungsantrag gestellt werden.

Ein Antrag auf Schwerbehinderung wird nicht durchgehen, wenn kein Leidensdruck vorliegt. Somit ist Schwerbehinderung keine Krankheit. Aber eine Krankheit kann als eine Schwerbehinderung anerkannt werden.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein. Eine Schwerbehinderung wird durch das Landesamt für Jugend, Arbeit und Soziales ausgsprochen. Dort bekommst Du ein Formular, saß Du möglichst komplett ausfüllst und mit allen Deinen vorhandenen Belegen wie Krankenhaus-, REHA und Arztberichten dort einreichen muß. mach Dir aber vor dem Abgeben eine Kopie von allem, damit Du etwas für Deine Unterlagen hast. Das Ganze schickst Du per Einschreiben Einwurf an dieses Landesamt und harrst der Dinge, die da kommen. Manchmal brauchen die auch etwas länger. Nachfragen nützt nichts. Wenn Du mehrere schwere Erkrankungen hast, dann könntest Du als schwerbehindert anerkannt werden, was aber nicht ganz so einfach ist. Viel Glück und LG. Solltest Du noch Fragen dazu haben, schick mir eine Freundschaftsanzeige

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Eine Schwerbehinderung ist eine Folge einer Erkrankung oder eines Unfalls. Die Behinderung kann körperlich oder geistig sein oder beides.


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist nicht dasselbe. Jedoch kann eine Krankheit, z.B. Krebs, eine Schwerbehinderung nach sich ziehen. Es gibt jedoch auch Schwerbehinderungen, die aus einem Unfall (z.B. ein Bein verloren) und nicht aus einer Krankheit resultieren.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht zwingend. Unfälle und Kriege können auch Schwerbehinderungen verursachen.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein, es ist eine behinderung

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Die Frage ist falschrum gestellt - die eigentliche Frage ist: Ist Krankheit XYZ eine Schwerbehinderung?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nein es ist eine Behinderung und
Keine Krankheit

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Nicht direkt, aber sie kann durch eine Krankheit ausgelöst werden !

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?