Ist eine Schwangerschaft möglich trotz negativen test?

8 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Mir geht es gerade ganz genau so!

Bei mir war sogar der Bluttest bei FA negativ aber die Symptome verschwinden einfach nicht.

Mach am besten so schnell es geht einen Termin beim Arzt. Vielleicht hast du auch eine zyste, so wie ich, die die Schmerzen verursacht. Manchmal produzieren sie sogar Hormone die dann zur Übelkeit oder ähnlichem führen können.

2

danke für die hilfreiche info...

Und dir alles gute

1

Ein Test kann dann falsch negativ anzeigen, wenn man ihn zu früh macht (was bei dir nicht der Fall war) oder ihn nicht korrekt anwendet.

Ansonsten sind Schwangerschaftstests bei 13 Tagen Überfälligkeit sehr sicher.

Demzufolge bist du also nicht schwanger. Wenn die Periode ein zweites und drittes Mal ausbleibt, solltest du mal zum Frauenarzt gehen und das abklären lassen.

Drei negative Tests und keiner davon zu früh, also schwanger bist du nicht.

Lass nen Hormoncheck machen oder eventuell hast du auch eine Gelbkörperzyste o.ä.! Das kann zu vielen Schwangerschaftsbeschwerden führen ohne, dass man schwanger ist.

Schwanger trotz 2 negativen Tests und negativem Ultraschall

Guten Tag!:) Hallo ihr Lieben:)

Habe mal eine Frage! Ich hatte am 24. Juni meine Periode (mit der Pille) und dann am 1. Juli GV... War dann in der "theoretisch" 6. Woche beim FA wegen Unterleibsschmerzen (einen Tag zuvor machte ich bereits einen negativen ss-test). Dieser machte einen vaginalen Ultraschall und tastete ab...ohne befund! Sie schaute auch extra nach, ob eventuell eine Eileiterschwangerschaft vor liegt. Sie sah nichts. Habe dann trotzdem nochmal in der "theoretisch" 8. Woche einen Schwangerschaftstest von Clearblue gemacht. Dieser war negativ.

Am Sontag bekam ich dann wie immer meine Abbruchblutung! Diese fiel aber sehr viel schwächer aus als normal und ist auch jetzt schon zuende.

Kann ich von einer Schwangerschaft ausgehen oder mache ich mir zu viele sorgen? Danke im vorraus!:)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?