Ist eine Schwangerschaft möglich oder nicht, pille danach?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Guten Morgen Star0809, 

Die Wirkung der Pille kann herabgesetzt sein. 

Das Präejakulat kann Spermien enthalten. 

Eine Schwangerschaft, entstehend aus diesem Verkehr kann nicht ausgeschlossen werden. 

Ob die Pille danach gerechtfertigt ist, müsst ihr für euch entscheiden, vor allem aber deine Freundin. 

Dabei könnt ihr verschiedene Möglichkeiten durchdenken: 
a1) die Pille danach nehmen, im weiteren Zyklus bis zu Abbruchblutung weiter zusätzlich mit Kondomen verhüten (neben der Pille). -- beschriebenes Vorgehen, Risiko einer Schwangerschaft am kleinsten. 
a2) die Pille danach nehmen, sieben Tage mit Kondomen verhüten, danach darauf hoffen, dass es zu keinen Wechselwirkungen kommt und nur mit der Pille verhüten -- Wechselwirkungen konnten bisher noch nicht ausgeschlossen werden, zur Sicherheit kann man da deswegen noch nichts sagen. 
b) auf die Pille danach verzichten, mit der Verhütung fortfahren. 
ob und wann ihr einen Test macht, ist euch überlassen, ob nun 19 Tage nach dem fraglichen Verkehr oder am letzten Tag der Pillenpause, nachdem keine Blutung eingesetzt habt, oder ihr macht gar keinen Test. 
darüber sprechen, was ihr machen würdet, sollte nun doch eine Schwangerschaft eintreten. 

Anhand dieser Punkte könnt ihr darüber entscheiden, wie ihr vorgehen wollt. 

Einen schönen Tag, 
Jean-Louise


Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Hallo Star0809

Wenn  die  Pause länger  als  7  Tage  dauert dann  ist  das wie  ein   Vergessen  in der ersten Einnahmewoche: Die versäumte Pille sofort nachnehmen,auch wenn  man eventuell 2 Pillenzugleich nehmen muss. Dann wieder normal weiternehmen.   Aberdie nächsten 7 Tage auf alle Fälle zusätzlich verhüten. Auch bei GV in den7  Tagen vor dem Einnahmefehler besteht dieMöglichkeit einer Schwangerschaft.

Bei einem Einnahmefehler ist es wichtig sofort imBeipackzettel nachzulesen wie man auf den Fehler reagieren sollte.

Dazu ein sehr guter Rat von       

Gutefrage.net/nutzer/Pangaea

 „Streich dir diese Stelle am Rand  an, damit du sie schnell findest, wenn du siemal brauchst!“

Damit man die Pille nicht vergisst kann man die Erinnerung ins Handyspeichern.  Man kann auch die Packung nebendie Kaffeemaschine, neben die Kaffeetassen  oder neben die Zahnbürste legen.

Unsere Erfahrung hat gezeigt dass es sicherer ist die Pille am Morgen zunehmen.  Man steht meistens zur selben Zeitauf und wenn man am Wochenende  einmal  später aufsteht spielt der Zeitunterschied  keine Rolle, wenn  im Beipackzettel deiner  Pille steht dass man eine vergessene Pille biszu 12 Stunden nachnehmen kann.  Außerdem hatman dann den ganzen Tag Zeit um eine vergessene Pille nachzunehmen. Abends ist maneher unterwegs und übersieht dann die Zeit. 

Liebe Grüße HobbyTfz

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Meiner Meinung nach ist nix passiert, aber warum fragt sie nicht einfach ihren Frauenarzt.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?