Ist eine schilddrüsenentzündung meistens mit einer unter bzw Überfunktion verbunden?

... komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hallo,

eine Schilddrüsenentzündung ist eine Autoimmunerkrankung der Schilddrüse, bei der der eigene Körper die Schilddrüse im Laufe der Zeit nach und nach zerstört. Das führt dann zu einer Unterfunktion der Schilddrüse. Eine Schilddrüsenentzündung wird auch Hashimoto-Thyreoidiis oder Autoimmunthyreoiditis genannt.

Einfach mal auf www.ht-mb.de/forum gehen.

Viele Grüße

Catlyn

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Tigerkater
01.12.2016, 17:20

Es gibt mehrere Formen der Thyreoiditis.

Die Hashimoto ist nur eine davon !!

0

Nein.

Eine Schilddrüsenentzündung wird am häufigsten durch Autoimmunerkrankungen verursacht, aber auch Bakterien, Viren, Verletzungen der Schilddrüse oder eine Strahlenbehandlung können dazu führen, dass sich die Schilddrüse entzündet.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?