Ist eine psychose heilbar oder nicht?

8 Antworten

Wirklich heilbar nicht. Also nicht in dem Sinne, dass man sicher sagen kann, jetzt hat man es geschafft.

Man kann sie mit Medikamenten im Zaum halten, so dass die Symptome zurückgehen und der Patient erstmal ein normales Leben führen kann. Es besteht aber immer die Gefahr für einen neuen Schub, also dass die Krankheit wieder auftritt.

Bei manchen zbsp bei akuter schizophrenie ist manchmal heilbar. Kommt drauf an wie lang man es schon hatte bis es behandelt wurde. 

Manche Menschen leben nach einer akuten Phase auch wenn die Medis abgesetzt wurden ganz normal weiter. Manche haben einen Rückfall, manche eben nicht mehr wieder.

Bei einer bipolaren Störung ist das was anderes. Sie ist auch gut mit Medis in den Griff zu bekommen aber bis sie entdeckt wurde gehen manchmal Jahre verloren. Sie manifestiert sich dann schon im Laufe der Zeit.

Kommt drauf an welche Psychose. Wenn sie von Drogen kommt dann geht sie meistens wieder weg. Bei anderen Psychosen bin ich mir nicht sicher aber ich glaube nicht dass man sie heilen kann.

Liebe Grüße 

Was möchtest Du wissen?