Ist eine Pelotten Bandage schmerzhaft?Kielbrust

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Hey Ich bin 19 Jahre und würde dir gerne bei deiner Frage behilflich sein. Ich habe meine Bandage mit 16 bekommen, als meine Kielbrust schon relative stark ausgeprägt war und habe mich darauf gefreut, dass die Kielbrust dann irgendwann (ca. nach 1 Jahr) so gut wie weg sein wird. Allerdings habe ich persönlich schnell gemerkt, dass die Bandage mich mehr einschränkt als die Kielbrust selber und habe sie deswegen nach kurzer Zeit wieder abgelegt und nicht mehr getragen. Die Bandage ist nicht schmerzhaft, aber man muss sich echt an das Gefühl gewöhnen, worauf ich keine Lust hatte. Ein Freund von mir der ebenfalls eine Kielbrust hatte hat die Bandage über ein Jahr getragen und bei ihm sieht man absolut nichts mehr und für ihn war es auch nach einer kurzen Eingewöhnungszeit (ca. 1-2 Wochen) absolut kein unangenehmes Gefühl mehr. Kurz gesagt es liegt an jedem Menschen selber wie er damit umgeht. Nun zur Frage 2. Nein du musst sie nicht 24h am Tag tragen aber je länger und öfters du sie trägst, desto besser und schnellere Fortschritte machst du hin zu einem Leben ohne Kielbrust. Ob die Kielbrust bei dir durch die Bandage zu 100% weg geht?, dass kann ich dir nicht sagen, da ich dich und deinen Körper nicht kenne, aber bei meinem Freund hat es Funktioniert. Nun noch ein kurzes Nachwort. Lerne es Selbstbewusst mit deinem Körper und deiner Brust umzugehen, denn es gibt nichts wo von du dich schämen musst. Anstatt die Probleme zu sehen, die du dir selber machst, fange an das Positive zu sehen, denn immerhin macht die Kielbrust die Individuell zu den Anderen die dich vllt auslachen und so macht sie dich zu einem besonderen Menschen, denn du bist du und das ist nun einmal ein Mensch der nicht so ist wie alle anderen. Ich habe persönlich keine Probleme mit meiner Kielbrust. Wenn du  damit Selbstbewusst umgehst, dann Lacht kein Mensch über dich. Ich habe ganz normal Sex und kein Mädchen sagt etwas schlechter darüber, sondern eher im gegenteil, da sie mich besonders macht und ich Selbstbewusst damit umgehen kann. Ich hoffe ich konnte dir zumindest ein wenig Helfen.   

Hallo,  

Das hat zwar wenig mit deiner Frage zu tun, aber mein Freund hat auch eine kielbrust und er leidet sehr darunter. Es würde ihm sehr gut tun mal mit jemandem, der auch eine kielbrust hat zu reden. Das wäre echt total lieb, wenn du (oder jemand anderes, der eine Kielbrust hat) sich melden könnten.

Linda

Ja gerne!

1
@helfendeHeLfEr

Total cool von dir :) ich schreib dir gleich meine e-mail Adresse, dann kannst du mir schreiben. Wäre das in Ordnung für dich?

0

Also du kannst mich kontaktieren über die e-mail Adresse "hulinda@Web.de"
Nochmals danke :)

Was möchtest Du wissen?