Ist eine Onboard Grafik(also integriert im Motherboard) von vorteil?

... komplette Frage anzeigen

6 Antworten

Laptop ist die Grafikkarte immer integriert oder?

Muss nicht kann aber !

Mein wissen über Motherboards und co ist veraltet eben nicht aktuel, ich habe gelesen das eine On-Board Grafik von vorteil sei, das war früher in den 90ern das gegenteil.

Ist auch heute noch so.. Ein Büro-Pc braucht nur eine Onboard-Lösung ! Hat den Vorteil, dass weniger Stromverbrauch und weniger Wärmeentwicklung vorhanden ist.. Vorallem arbeitet ein PC mit Onboard Grafik wesentlich leiser als ein PC mit Grafikkarte und lautem Lüfter verbaut!

Der neue Weg ist so, dass Intels Prozessoren "Sandy Bridge" eine Grafik integriert haben und somit die Onboard Lösung auf dem Mainboard wegfallen kann/werden.Ein Core i7-2600K @ Graphics HD 3000 erreicht bei 1024x768 gute 50 Bilder pro Sekunde im Spiel Call of Duty MW2 ! Mal schauen wie es sich weiterentwickeln wird !?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von tantana
15.06.2011, 12:45

Danke an alle, jetzt weiss ich zumindest wo ich ansetzten soll bei der beschaffung von Informationen... ich möchte den Notebook bzw. Desktopkauf nicht überstürzen.

0

Du kannst jederzeit ne Grafikkarte einbauen und dann darauf umschalten. Es ist also, wenn man nicht weiß ob onboard einem reicht, erstmal klug, keine GraKa zu kaufen. Nachrüsten kann man immernoch und die Preise fallen ja stetig

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

kommt auf die anwendung an - wenn du keine große grafikleistung brauchst, reicht eine onboard grafik und ist einfach günstiger.wenn du aber spiele spielen willst, wird die karte onboard schnell an ihre grenzen kommen und du musst eine ordentliche zusätzlich einbauen bzw eigentlich ersetzt sie dann die karte onboard (die ist dann quasi nutzlos).

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

In der Anschaffung ist es günstiger. Zum Spielen sind diese Grafiklösungen aber ungeeignet.

Du kannst aber jederzeit eine vernünftige Grafikkarte einbauen!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

intel arbeitet an guten onboard grakas schon eine weile aber die können noch nicht ganz mit den standalone karten von amd und nvidia mithalten, in laptops die man für spiele kauft sind die grakas auch nicht onboard beim mobo sondern einfach die mobile versionen der standard karten - und ja onboard karten kann man abschalten wenn man eine eigene in einen verfügbaren! steckplatz gibt, die neuen mobos schalten die onboad normalerweise automatisch ab, ansonsten halt selber im bios rumspieln

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Platzsparend, günstig und ausreichend wenn du nicht gerade zockst.Es kann jederzeit eine extra Graka nachgerüstet werden

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Was möchtest Du wissen?